Freitag, 31. August 2012

Haarige Liebschaft ♥





Sie ist bezaubernd!


Eure Stephie.. ♥

Samstag, 25. August 2012

NOTD | Peachy Gold

Halli Hallo!

Ganz untypisch für mich, zierte eine ganz bestimmte Nagellackkombination die letzten Wochen immer wieder meine Nägel. Normaler Weise lackiere ich doch äußerst selten eine Kombination zweimal, dreimal, oder sogar noch öfters. Dafür habe ich viel zu viele Lacke, die alle mal an die Reihe wollen. ;) Doch diese beiden Nagellacke in Kombination waren gerade bei dem schönen, sonnigen und warmen Wetter für mich das Non Plus Ultra und einfach nur wunderschön!


Benutzt:
- p2 Quick Dry Base Coat
- 2 Schichten "OPI - Hong Kong Sunrise"
- 1 Schicht "essence colour & Go - 67 make it golden"
- 1 Schicht essence better than gel nails top coat

Es ist so schade, dass diese Farbe von OPI das Sortiment verlassen hat und einfach aussortiert wurde. Ich werde mit sommerlichen Peachy/Koralle/Orange-Farben eigentlich nie sonderlich warm, aber diese Farbe ist so so so wunderschön! Viel braucht man da glaube ich auch gar nicht mehr zu sagen. Schön ist schön und bleibt schön! ;)



Wie findet ihr die Kombination der beiden Nagellacke?



Eure Stephie.. ♥

Donnerstag, 23. August 2012

Völlerei der letzten Tage

Huhu ihr Süßen!

Manchmal bedarf es nicht vieler Worte.. ;)

Saarländer Kerschdscher
Rohe Kartoffeln, in Würfel geschnitten, nach Wunsch gewürzt und knusprig in Butter gebraten. ;)

Hähnchengeschnetzeltes in Gemüserahmsauce mit Nudeln und Kartoffeln

Tarte au Chocolat mit Vanillesahne

Kartoffeln mit Kräuterkartoffelcreme und Schweinefilet

Spaghetti in Paprika-Peperonisauce mit extra viel Knoblauch und Garnelenspießen.
(Brunch Paprika-Peperoni 4 ever!)

Steak mit Kräuterbutter und Kartoffelspalten
(War so lecker, dass ich das Foto fast vergessen hätte.. v.v)

McDonalds McDeal Menü
(McChicken Classic, Pommes, Fanta // White Chocolate Milchshake! *-*)

Bratnudeln mit gebackenem Entenbrustfilet und Süß-Sauer Sauce
(inkl. Transportschäden an der Ente. v.v)



Eure Stephie.. ♥

Dienstag, 21. August 2012

NOTD | Splash Nails

Hey Ho ihr da draußen!

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass diese Bilder schon ein paar Wochen auf meiner Festplatte vor sich hin dümplen. Schlicht und ergreifend in einen Ordner geschoben und aus den Augen verloren. Aber da ich die Mani so schick fand, will ich sie euch trotzdem zeigen. ;)


Ich hatte euch diese Splash Nails Mani schon einmal hier gezeigt. ~> Klick! Dieses Mal sollte es allerdings bunter und auffälliger werden. Gesagt, getan, geliebt! Die Machart ist denkbar einfach. Man nehme eine nicht saugfähige Unterlage, die schmutzig werden darf, gibt einige Tropfen Nagellack darauf, nimmt einen Strohhalm zur Hand, tunkt ihn mit dem einen Ende in den Nagellack, visiert den Nagel an und pustet kräftig rein. Dieses Splattermuster entsteht dann von ganz alleine. ;) Ich habe einfach nach Lust und Laune alle möglichen grelleren Farben aus meiner Nagellackschublade gegriffen und immer wieder durcheinander auf die Nägel gepustet. Super simpel, aber auch sehr schön! :)



Wie findet ihr das "Nageldesign"?
Schon mal diese Technik ausprobiert?



Eure Stephie.. ♥

Sonntag, 19. August 2012

Neuer Look und neue Adresse!

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr seht, war es mal wieder soweit. Mein Blog musste wieder daran glauben und wurde umdekoriert. Ich mochte mein altes Blogdesign sehr, aber irgendwann hat man sich nunmal alles übergesehen. Ich fand das alte Blogdesign so mit der Zeit auch etwas zu düster. Klar: "Schwarze Symphonie".. Aber das heißt ja nicht, dass man alles schwarz malen muss. ;) Ganz hell, oder gar süß und putzig wird es bei mir nie werden, aber etwas heller ist es schon okay. Ich denke mal, dass dieses doch sehr Dunkle auch nicht jedem zugesagt hat. Vielleicht konnte ich so einen Kompromis finden. Es ist nun erstmal etwas ungewohnt, aber das wird! :)

Vorher
Nachher
__________________________________________________________________

Die nächste Neuerung macht mich persönlich sehr sehr glücklich! Wenn ihr einmal oben in die Linkleiste schaut seht ihr, dass mein Blog nun unter seiner eigenen Webadresse läuft und zu finden ist. Mein Blog läuft weiterhin über Blogger, aber mit personifizierter Adresse und nicht diesem langen .blogspot.com dahinter. ;) Die alte Domain ist aber natürlich nach wie vor noch aktiv und wird auf die Neue umgeleitet.


Ermöglicht hat mir das ganze, dass wunderbare Team welches hinter der Website www.kleidung.com steckt. Im Moment läuft nämlich die Aktion "Domain Sponsoring für Fashion Blogger". Diese Aktion ermöglicht es einem, eine kostenlose Wunschdomain erstellen zu lassen, ganz ohne böse Bedingungen und ganz ohne Haken an der Sache. Hier könnt ihr euch das ganze nochmal durchlesen. ~> Klick! Vielen Dank nochmal an Kleidung.com! Super Sache. ♥



Wie gefallen euch die Neuerungen?



Eure Stephie.. ♥

Dienstag, 14. August 2012

Ein Besuch auf dem Hamburger Dom ♥

Hey Ho!

Als ich Freitagabend am backen war und den Teig für die Tarte au Chocolat gerade in den Ofen schieben wollte, kam Mutti mit der Idee: "Wollen wir heute zum Dom?". Etwas unpassendes Timing, aber mit Dom konnte man mich schon immer ködern. Also Ofenform beiseite gestellt, Bus- und Bahnverbindung rausgesucht und hurtig hurtig! Wir wollten ja schließlich pünktlich zum Feuerwerk, welches es jeden Freitag um 22:30 gibt, vor Ort sein.

Es war wirklich knapp, aber pünktlich zum ersten knallen des Feuerwerks, betraten wir das Domgelände. ;) Es war wirklich wunderschön! Die Lichter der großen Fahrgeschäfte gingen aus, die Musik wurde gedämpft, das Riesenrad stand für die Dauer des Feuerwerks still. Nur das Leuchten am Himmel sollte im Mittelpunkt stehen. Überall standen die Leute und schauten gespannt in den nach oben. Etwas über 10 Minuten geht das Spektakel immer und es wird sich bei dem Lichtermeer wirklich viel Mühe gegeben.


Eigentlich hätte ich so gerne meine neue Kamera mitgenommen, aber da ich noch keine passende Tasche für die Mitnahme habe, habe ich darauf verzichtet. So mit Kameragurt die ganze Zeit, auch in der Bahn war es mir zu unsicher. Zu viele Menschen, zu voll, etc. Aber auch mit meiner guten alten Digicam, sind mir doch einige schöne Bilder gelungen.
______________________________________________________________________

Nicht nur das Feuerwerk an diesem Abend war schön, die ganze Atmosphäre beim schlendern über den Dom war einfach nur toll. Alles so bunt und so laut und es roch überall nach gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und gebratenen Würstchen. Mhh..! ♥ Mama und ich sind nicht so die Art von Menschen, die sich in die Fahrgeschäfte reinschmeißen. Also versteht mich nicht falsch: Wenn es um Freizeitparks geht, bin ich aus den Dingern garnicht herauszukriegen. Höher, schneller, brutaler, ich bin dabei! Aber ich sehe es nicht ein, für jedes einzelne Fahrgeschäft mehrere Euro auszugeben.

In einem Erlebnispark zahle ich meinen Eintritt und kann mich dann dumm und dämlich fahren. Auf dem Dom reicht mir dann auch schon nur das zuschauen und Spaß daran haben, wie sich andere Leute in den Fahrgeschäften quälen. ;) Mama und ich haben uns dann eine Portion dieser leckeren dicken, Pommes mit Ketchup und Röstzwiebeln geteilt und für den Nachhauseweg hab es für Mama gebrannte Mandeln und für mich einen Liebesapfel. Mhhjam!



Schön wars!

Eure Stephie..♥