Dienstag, 27. Dezember 2011

NOTD | Schneeflöckchen Weißröckchen..

..wann kommst Du geschneeeeeeeit?! ~verzweifelt in den Himmel schau~

Huhu ihr Süßen!

Habt ihr den Schnee zu Weihnachten auch so sehr vermisst? Ich glaube das ist auch der Grund, warum dieses Jahr zumindest bei mir überhaupt keine Weihnachtsstimmung aufkommen wollte. Ich weiß, dass es bei ganz vielen von euch auch so war. Ohne weiße Pracht ist man noch so in Herbststimmung.. Irgendwie fühlte es sich die ganze Zeit so an, als würde man in ein ganz normales Wochenende gehen. Das einzige was anders war, waren diese Massen an Essen und das eine oder andere Geschenk. Besinnliche Festtagsstimmung? Fehlanzeige.. :/ Aber wie sagt man so schön? Nächstes Jahr wird alles besser! Wehe nicht..

Um mich ein wenig in Weihnachtsstimmung zu zwängen, hatte ich mir die Nacht vor Heiligabend ein winterlich/weihnachtliches "Nageldesign" auf die Nägel gebracht. Was kam mir da gerade gelegener als meine Christmas Nail Art Tattoos von Jolifin, welche ich mir bei prettynailshop24.de aussuchen durfte? Also ran an die Buletten, bzw. Nägel!

Benutzt habe ich diese beiden zauberhaften Motivbögen:


Ich bin ganz verliebt in diese kleinen rosa Rentiere. *_* ♥ Mit ihren kleinen Kullerknopfaugen. Arrrrrw!

____________________________________________




Benutzt:
- p2 Klick Dry Base Chat
- 3 dünne Schichten "p2 - 206 divine"
- 1 Schicht "essence colour&go - 25 glisten up"
- Jolifin Christmas Nail Art Tattoos
- essence Better Than Gel Nail Top Sealer

Mal was ganz anderes als roter Glitzernagellack, oder die üblichen Weihnachtsdesigns. Ich habe mich bei den Rentieren nur auf die Daumennägel beschränkt und die anderen Nägel in ein Meer aus Schneeflocken und Tannenwald gehüllt. Ich fands wirklich sehr süß und vor allem unglaublich leicht zu machen. Man schneidet sich einfach nur das gewünschte Motiv aus dem Bogen raus, zieht wie bei diesen Kinderaufklebetattoos die Plastikfolie ab und taucht das ganze für ca. 2 Minuten in einem Wassergefäß unter. Die Motive bleiben unten auf dem Boden des Gefäßes liegen, man braucht nur warten. Die Motive lösen sich in dieser Zeit von ihrem Trägerpapier und man kann sie mit Hilfe einer Pinzette auf dem Nagel platzieren. Also super simpel und trotzdem so schön! :) Gefällt!



Wie findet ihr das Nageldesign ?
Wie sahen eure Nägel zu Weihnachten aus?



Eure Stephie.. ♥

Kommentare:

  1. Wow das sieht total schön aus! Habe dieses Jahr auch mal ein bisschen mehr an meinen Design rumgespielt, aber mit nem Pinsel kann man eben, wenn man nicht künstlerisch begabt ist, keinen Tannenbaum malen.. deswegen müssen glaub ich langsam mal nail tatoos her :) Danke fürs zeigen und vorstellen, hört sich echt einfach an!
    lg pia von www.pidislifestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Schön weihnachtlich! Bei mir kam dieses Jahr auch überhaupt keine Weihnachtsstimmung auf, aber damit kann man sich's dann doch "erträglicher" machen. :)

    Ich hatte leider irgendwie keine besonderen Nägel zu Weihnachten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja richtig toll aus mit den Nageltattoos :) Jetzt bin ich mal total gespannt, ob ich damit auch so gut zurecht komme.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen