Freitag, 12. August 2011

[TAG] I ♥ Nail Polish

Hallo ihr Süßen!

Es tut mir so Leid, dass es die gesamte letzte Woche über still hier war, aber im Moment ist das Leben doch etwas turbulenter als sonst. Heute melde ich mich dafür aber als Wiedergutmachung mit einem umso gewaltigeren Projekt zurück. Bei der lieben Zissi von bittersüßesLeben habe ich vor einiger Zeit einen Nagellack-Tag entdeckt, welcher mich seitdem nicht mehr in Ruhe ließ. Ich als Nagellackfreak, habe diesen Tag verschlungen und mir war sofort auf der Stelle klar, dass ich auch mitmachen muss. Ich setzte mich also vor meine Sammlung, schrieb Listen, sortierte Nagellacke um, sammelte sie in einer Kiste, und hatte hinterher die Aufgabe insgesamt 4 Kilo Nagellack abzulichten. Ich hatte keine Lust mehr.. Ehrlich! Aber ich war es mir selber schuldig und ich machte mich ans Werk.. Also los! :) ♥

_________________________________________________________


 Zu vielen Lacken gibt es auch Tragebilder.
Ich habe sie euch dementsprechend farbig (rot) verlinkt. :)


Wie viele Nagellacke besitzt Du?
Uff.. Inzwischen haben sich 186 Farblacke bei mir angesammelt. Eigentlich umgehe ich diese Frage immer gerne, da sie einem ja doch vor Augen führt, dass man einen Sprung in der Schüssel hat. Zu diesen ganzen Farblacken gesellen sich noch zusätzlich 22 Effektüberlacke und verschiedenste Base Coats sowie Top Coats und Pflegelacke.

Wo bewahrst Du deine Nagellacke auf?
Nach Farben sortiert in der gesamten Schublade meines Malm Frisiertisches von IKEA. Dort passt inzwischen allerdings kein einziger mehr rein, daher muss ich meine Sammlung auf eine Schublade meiner Malm Kommode ausufern lassen, welche direkt daneben steht. Lacke welche gerade frisch in die Sammlung gekommen sind, noch ausgetestet werden, welche als nächstes genutzt werden sollen, sowie derzeitig genutzter Base und Top Coat stehen allerdings immer oben auf meinem Malmtisch.



Von welchen Farben hast Du am meisten?
Meine meisten Farblacke finde ich in der Farbrubrik Grün wieder. Ich kann nur selten an einem grünen Nagellack vorbei gehen. Ich liebe liebe liebe grüne Nägel. Matt, Creme, Schimmernd, Glitzernd. Egal! Ich nehme einmal alles bitte! Fast genauso viele Nagellacke habe ich aber auch in den Farben Blau und Rosa/Pink. Blaue Nägel trage ich ja auch nochmal ganz gerne spazieren aber pinke eigentlich nicht wirklich. Oder zumindest nur selten und dann spezielle Farben. Mich wundert es daher, dass sich dort auch so viele Fläschchen angesammelt haben. Beim Kauf muss ja dem Anschein nach ab und zu immer wieder mal die Barbie aus mir rausgeplatzt sein.



Welche Farben trägst Du garnicht?
Das ist schwer.. Es gibt kaum eine Farbe die ich nicht trage, oder an welche ich mich nicht heranwage. Es gibt aber zwei Farbgruppen, von denen sollte ich wirklich besser die Finger lassen. Zum einen sind das Nudetöne und zum anderen Gelbtöne jeglicher Art. Also versteht mich nicht falsch, Nudetöne sind super, aber nicht unbedingt an mir. Zumindest nicht diese richtigen Nudetöne alá Fleischfarben ohne Schimmer, etc pp. Erstens finde ich nie nie niemals nicht den richtigen Farbton welcher zu meiner hellen Haut passt, noch gefällt es mir so sonderlich gut, dass ich danach suchen würde. Gelb ist dagegen einfach eine Farbe, die mir auf meinen Nägeln nie gefällt. Egal welche Farbabstufung, welches Finish und so weiter. 

Zur Veranschaulichung mal ein paar Beispiele..

p2 240 joyful / Manhattan 95E (LE) / essence 01 Naughty But Nice (LE) / essence Iced Chai Latte (LE)


Dein Lieblingsfinish - Creme, Schimmer, Glitzer, Matt?
Schimmer! Nein Glitzer! Nein doch lieber Schimmer.. Oder doch Glitzer......?! Ich kann mich nicht entscheiden. Ich liebe beides so sehr! Würde ich eine Pro-Kontra-Liste führen, würden allerdings Nagellacke mit Schimmerfinish gewinnen. Aber auch nur, weil Glitzerlacke immer so schwer wieder runter zu bekommen sind. Ich brauche einfach Lacke, welche irgendeinen Effekt haben, sonst wird es mir schnell zu langweilig.

Wann hast Du angefangen dir die Nägel zu lackieren?
Also das erste mal die Nägel lackiert habe ich mir mit ca. 10 Jahren - Mit Muttis Nagellacken. Richtig angefangen mir bewusst die Nägel zu lackieren, habe ich mit 13 Jahren. Danach gab es eine ziemlich lange Pause, in der nur hin und wieder mal was auf die Nägel kam. Mit 15 fing dann die tolle Gruftzeit an in welcher fast zwei Jahre lang nur schwarze Nägel triumphierten. Nach diesen zwei Jahren explodierten in meinem Nagellackschränkchen aber Regenbogen. Seit meinem 15ten Lebensjahr lackiere ich mir also nun durchweg die Nägel, sprich seit etwas über 5 Jahren. Ohne Pause!

Ich habe von damals noch 4 Nagellacke aufbewahrt, welche noch in den Tiefen einer Schublade aus emotionalen Kindheitserinnerungen liegen. Dementsprechend sehen sie inzwischen auch aus. :P



Wie oft lackierst Du in der Woche um?
Öhm.. Etwa 2 - 3 mal die Woche. Je nachdem ob ein neuer Nagellack dazu gekommen ist, oder ob mal was grob daneben ging, oder abgesplittert ist, auch mal häufiger.

Welchen Base Coat verwendest Du am liebsten?
Das ist kompliziert.. Oder zumindest wird es noch kompliziert. Ich schwöre auf den p2 Quick Dry Base Coat , welchen p2 leider aus ihrem Sortiment entfernte und durch einen anderen ersetzte. Was der Bauer nicht kennt, frisst er aber auch nicht. Daher hamsterte ich noch 4 Flaschen des Base Coats und mache die jetzt erstmal nach und nach leer.



Welchen Top Coat verwendest Du am liebsten?
Da teilen sich zwei Top Coats den ersten Platz. Zum einen liebe ich den Better Than Gel Nails Top Sealer von essence, auf Grund seines Glanzes und dem schnellen durchtrocknen des Nagellacks, zum anderen mag ich den OPI Top Coat auch, wenn es dann doch mal auf lange Haltbarkeit ankommen muss.



Welchen Nagellackentferner verwendest Du für gewöhnlich?
Seit er ins Sortiment kam, benutze ich den essence nail art nail polish remover ultra. Ich bin überzeugt von seiner gründlichen Entfernung des Nagellackes und will auch keine anderen ausprobieren. Ich und meine Nägel kommen gut mit ihm zurecht und das reicht aus. :)



Welches ist deine liebste Nagellackmarke?
Kurz und knapp: China Glaze und p2! Beide Marken erfüllen das, was ich von einem Nagellack erwarte. Eine hohe Farbenvielfalt, angenehme Texturen, größtenteils eine gute Haltbarkeit und kein zu hoher Preis.

In Vertretung für noch andere Lacke dieser beiden Marken..



Welche Marken verwendest Du garnicht/selten/ungern?
essence, uma, Rival de Loop und MNY. Also uma und Rival de Loop kommen mir wirklich garnicht ins Haus. Die wenigen Lacke die ich von diesen beiden Marken habe, haben mich so enttäuscht, dass sie mich absolut nicht mehr reizen. Egal was da für Farben kommen.. Sie halten bei mir nicht mal 24 Stunden, sind kompliziert und nicht deckend im Auftrag und nö.. Muss ich nicht haben. Von essence und MNY habe ich schon einige Lacke, aber entweder sie sind alt, oder mich haben die Farben absolut begeistert. Im Großen und Ganzen stimmt auch hier für mich weder die Haltbarkeit, noch der Auftragekomfort. Durch ganz besondere Farben verirren sich trotzdem hin und wieder mal welche in meinen Besitz.



Lange Krallen oder kurze Nägel?
Oh je.. So ein Mittelding? Ich finde so richtig kurze Nägel wo man sogar die Fingerkuppe noch sieht in den seltensten Fällen schön. Ist das bei mir durch einen Nagelunfall der Fall, bekomme ich echt Zustände und könnte jedes mal schreien, wenn ich auf meine Nägel schaue. Ich habe aber auch eine lange Zeit wirklich lange Nägel getragen. Zu lange.. Nicht mehr schön. Aber einmal wachsen gelassen, kommt man in einen Wahn.. Inzwischen halte ich meine Nägel wenns geht immer auf einer Zwischenlänge. Nie länger als 5 mm über die Fingerkuppe.

Welches ist dein Lieblingsrot?

OPI - An Affair In Red Square & China Glaze - Ruby Pumps


Ich könnte mich niemals für nur einen roten Nagellack entscheiden. Dafür liebe ich diese Farbe einfach zu sehr. Rot ist so unglaublich vielseitig und passt je nach Farbabstufung irgendwie zu jeder Gelegenheit. Diese beiden hübschen Schätze sind in Punkto rote Nagellacke meine absolute Nummer Eins. Und ja, an dem Deckel vom OPI sind Zahnabdrücke. Ich bekam ihn einfach nicht anders auf. v___v'


Was ist dein Lieblingsrosa?



Rosa ist eine wirklich schwierige Farbe bei mir. Es beißt sich meistens mit meiner Hautfarbe oder sieht wirklich absolut nach Hyperbarbie aus. Eine Farbe, von der selbst ich die Finger lasse. Richtige Rosatöne habe ich auch garnicht in meiner Sammlung. Dafür aber einen Nagellack, welchen ich wirklich liebe! Ich würde es als ein Altrosa beschreiben und es passt einfach perfekt. Ich habe genau solch einen Farbton wirklich sooo lange gesucht und bin unglaublich glücklich, dass ich ihn mein nennen darf.


Dein Lieblingspink?

China Glaze - Pool Party & Catrice - 150 Big Spender Wanted


Zwei wundervolle Farben oder? Wer meinen Blog schon einige Zeit ließt weiß, dass ich total auf Knallfarben abfahre, was Nagellacke angeht. Was kommt da besser, als ein Neonnagellack? Besonders wenn die Sonne scheint knallt Pool Party so dermaßen, dass sich alle Leute danach umgucken. Er fällt einem unweigerlich ins Auge, weil er nahezu leuchtet. Der Catricelack durfte selbst nach langer Zeit des Anschmachtens nicht in meine Sammlung einziehen. Erst im Wandel des Sortiments sicherte ich ihn mir noch schnell und ich bin sooooo glücklich darüber! Ein wundervolles Pink mit Goldschimmer. ♥


Hast Du auch ein Lieblingslila?



LIEBE! Absolute Liebe! Ich habe euch vor einiger Zeit schonmal gesagt, wie sehr ich den Forget-Me-Not liebe.. Es ist ein so wunder wunder wunderschönes Schimmer/Glitzerlila. Wirklich unbeschreiblich schön. ♥ ♥ ♥ Dusky Mauve ist das 1 zu 1 Dupe für den Chanel Paradoxal. Schwer abzulichten, da er je nach Lichteinfall immer wieder anders aussieht. Eine tolle Farbe wenn ihr mich fragt, die nicht umsonst so gehypt wurde.


Welches ist dein liebstes Blau?



Es ist einfach nur gemein sich für nur eine Farbe entscheiden zu dürfen. Das werde ich nie können! Genauso wie bei diesen beiden Schätzen hier. Ich vergöttere meine Dorothy auf Grund ihrer vollkommenen Schönheit. Sie muss sich den Platz Eins aber eiskalt mit einem gigantischen anderen Nagellack teilen. Er hat zwar "nur" ein Cremefinish, flasht aber trotzdem total mit seiner leuchtenden Farbe. Besonders schön sind die Lacke auch übereinander. 1 Schicht gigantic und 1 Schicht Dorothy. :)

Und wie siehts mit deinen liebsten grünen Nagellacken aus?

 China Glaze - Zombie Zest & essence - 04 Here I Am! (LE)


Hier war es wirklich eine ganz harte Entscheidung! Ich bin meinen grünen Nagellacken so sehr verfallen, dass ich am liebsten auf alle 10 Nägel auch 10 verschiedene Farben lackieren würde. Zu diesen zwei hier, tendierte ich aber zu aller erst. Zombie Zest ist eine Zicke und deckt selbst mit der vierten Schicht nicht so richtig. Daher trage ich ihn immer über einer Schicht eines anderen goldstichigen olivefarbenen Nagellack auf - Klappt super! Den anderen Nagellack mag ich so sehr, weil es für mich eine Frankensteinfarbe ist. Fragt mich nicht warum, aber auf diese Farbe fahre ich total ab. Auch mein Zimmer ist zu einem großen Teil in dieser Farbe gestrichen. :)


Welchen Braunton magst Du am liebsten?

p2 - 208 rich & royal & essence - 01 In Love (LE)


Genauso wie bei den Nudetönen ist es bei mir auch mit den Brauntönen. Sie stehen mir zwar, gefallen mir aber fast alle nicht. Der Pepp fehlt, sie sind einfach zu langweilig. Bei diesen zwei Tönen ist es aber irgendwie nicht so. Der rich & royal wird so geliebt, dass es schon meine zweite Flasche ist. Ich werde wenn ich ihn trage grundsätzlich auf meine Nägel angesprochen. Daher habe ich inzwischen schon 5 Fläschchen des begehrten Lackes gekauft und unter die Bewunderer verteilt. Beim essence-Lack schlägt meine süße Seite zu.. Auf den Nägeln sieht der Lack aus wie flüssige Schokolade.. Mhhh. ♥


Welches Grau magst Du am liebsten?

China Glaze - Recycle & Catrice - 280 London's Weather Forecast


Jetzt wo ich mich durch den TAG wieder intensiver mit meinen Nagellacken beschäftigt habe, ist mir aufgefallen, dass ich ewig keine grauen Nagellacke mehr getragen habe und das, obwohl ich es wirklich leiden mag. Besonders mit einem Glitzertopper darüber wirklich ein Träumchen! *-* Wenn grau, dann aber diese beiden Babys hier!


Trägst Du auch schwarzen Nagellack?

p2 - 210 eternal & Fairwind 08 Cosmic


Wie weiter oben schon erwähnt, kam ich mit 15 in meine böse Gruftizeit. Von da an gehörte der schwarze Nagellack zu meinem Stammkreis. Auch heute trage ich ihn noch hingebungsvoll, aber eher seltener in purer Form. Viel lieber trage ich ihn mit dem Fairwindlack darüber. Alleine ist er nicht wirklich deckend, über einer Schicht eternal aber dafür um so schöner! Ich konnte dieses Funkeln auf den Bildern leider nicht einfangen, aber der Fairwindlack funkelt in allen Farben des Regenbogens.


Hast Du einen liebsten Nudenagellack?

p2 - 207 stormy & essence - 50 irreplaceable


Ich und Nude? Ja das geht.. In ein ganz paar seltenen Ausnahmen. Solange irgendein Effekt im Lack verborgen ist, kann ich es auch tragen. So wie beim Stormy der schöne Schimmer und beim irreplaceable der goldene Glitzer.


Deine liebsten Orange/Peach/Gelbtöne? 



Hach ja.. Da ist wieder so einer! Einer dieser wunderschönen Neonnagellacke. ♥ *-* Ich liebe sie.. Wirklich! Diesen hier vergöttere ich aber besonders. Ich würde es als ein Neonkoralle beschreiben und ich liebe die Reaktionen, welche er bei anderen Leuten hervorruft. Von einem einfachen: "WOOOOW!!!" bis zu einem: "OMG! WTH?! Ist der hässlich..." Ist da alles dabei gewesen. Ich liebe liebe liebe seine Farbe und sein leuchten auf den Nägeln. 


Was sind deine TOP 5 Nagellacke im Moment?

OPI - An Affair In Red Square & essence 02 pixie dust & essence - 38 Choose me!&


Da finden sich ein paar Nagellacke wieder.. Viel dazu sagen brauche ich glaube ich nicht mehr oder? Fünf wirklich wundervolle Nagellacke. Meine Glitzer und Schimmerverliebtheit zieht sich ganz offensichtlich durch meine Fav's. :P


Was wäre dein Traumnagellack?
Ein dunkler Nagellack! Vielleicht eine schwarze Base mit türkisen und lila Glitzerpartikeln darin. Ouhja.. Den will ich! Jetzt sofort! X_______x'


Hast Du Effektüberlacke welche Du besonders magst?

essence Glitter Topper - 07 blair & Nubar - Nubar 2010


Sie lassen sich ohne Basislack einfach beschissen ablichten. Und p2 schoss ganz quer und crackelte einfach nicht. Meine favorisierten Effektlacke, welche einfach immer gehen. Der Hologlitzer von essence ist einfach nur Liebe! Den schwarzen Crackle-Effekt mag ich auch noch, wenn er inzwischen schonwieder aus der Mode geht. Schwarzer Glitzer ist ja sowieso der Burner und zum Nubar 2010 braucht man nicht mehr viel mehr sagen, als ganz großes Kino. (:

_________________________________________________________


GESCHAAAAAFFT !
Was Blogger schonwieder aus der Qualität mancher Bilder gemacht hat ist unmöglich. v___v'


Ich werde diesen TAG an dieser Stelle an niemanden weitergeben, da ich ihn niemandem zumuten möchte. Er mitmachen will, kann es gerne tun, aber keiner soll zu diesem Klotz genötigt werden. :P



Eure fix und fertige Nageltante, Stephie.. ♥

Kommentare:

  1. Oha, das sind viele, wunderschöne Nagellacke! :))) und einer schöner als der Andere

    AntwortenLöschen
  2. das 8 mal 4 deo im ersten bild hab ich auch *_* es richt zu tollig. ojee so viele , da kann ich (noch) nicht mithalten (aber das wird noch) mir stehen auch keine nude töne also diese fleischigen aber der irreplacable von essence find ich auch toll :D
    Du has ein wunderwundertolligen blog.
    liebe gruß :* chrissie

    AntwortenLöschen
  3. Tooooolle Lacke!! Da kommen mir einige auch sehr bekannt vor :)
    LG

    AntwortenLöschen