Samstag, 27. August 2011

Sortimentswechsel-Haul & anderer Aufhübschkram..

Hummel Hummel ihr da draußen!

Ich war letzte Woche mit Mama in der Stadt unterwegs und habe mich auf die Jagd nach den reduzierten Schnäppchen im Rahmen der zahlreichen Sortimentswechsel gemacht. Meine Mühe und Mamas Tankfüllung wurden entlohnt. Schon im zweiten Budni war noch soweit alles da, was ich unbedingt haben wollte. Gerade auf die reduzierten Alverdeschönheiten war ich diesmal besonders scharf. Ich liebe die Lidschatten und vor allem Blushs von dieser Marke, kaufe aber meist doch nichts, weil mir der Preis nicht so zusagt. Natürlich liegen die Preise noch im unteren Bereich, aber trotzdem zögere ich immer bei einem Kauf. Bei meinem Budni waren alle Dinge welche aus dem Sortiment fliegen auf 99 Cent reduziert und ich hab voll zugegriffen. :)



_________________________________________________________


10 Peach / 08 Berry / 11 Raspberry




10 Peach / 08 Berry / 11 Raspberry

Ich liebe sie! Auch wenn sich Peach und Raspberry auf der Haut doch sehr ähnlich sehen, bereue ich den Kauf nicht. Die gebackenen Blushs von Alverde sind so toll! Ich benutzte sie ab und zu auch gerne mal als Lidschatten und so lohnt es sich für mich doppelt. Dieser schöne Glow, die tolle Pigmentierung und Haltbarkeit sprechen für sich. Liebe! ♥



02 Cherry / 01 Antique Rose



02 Cherry / 01 Antique Rose

Seit sie damals ins Sortiment kamen, wollte ich sie ausprobieren. Nur wäre ich mit ihnen klar gekommen? So stark pigmentiert wie sie sind? Hätte ich sie wirklich so oft genutzt? Sie würden ewig halten, auf Grund des Inhaltes und des sparsamen Gebrauches. Nun habe ich sie für jeweils 99 Cent mitgenommen und bin so glücklich darüber. Ich komme sehr gut mit ihnen zurecht und liebe diese Farben. 



Ohne meine Mutti hätte ich ihn nicht mitgenommen, da ich durch meine Paletten zu Hause ja schon diverse Brauntöne habe. Doch Mutti trug ihn mit zur Kasse und nun benutze ich ihn fast täglich. Die gebackenen Lidschatten von Alverde haben eine so tolle buttrige, leicht zu verarbeitende Textur. Die Farbe ist perfekt für den Alltag geeignet und was will man mehr? 



Meine tiefe Liebe zu grünlichen Nagellacken dürfte inzwischen jeder mitbekommen haben. Wenn nicht, lest ihr meinen Blog auch nicht wirklich! Ò.ó Den 520 trouble von p2 habe ich mir noch schnell gesichert, bevor er auf nimmer Wiedersehen von der Bildfläche verschwindet. Ich bin wirklich eisern geblieben und habe nicht hemmungslos bei den Lacken für 99 Cent zugeschlagen.. Die meisten Farben hat man so oder so ähnlich einfach schon. Ich kann zwar nicht sagen, dass ich diese Farbe nicht auch schon habe, aber ich mag die Textur von p2 Lacken einfach am liebsten. Die Lipcream wollte ich auch schon die ganze Zeit ausprobieren, habe es aber irgendwie immer wieder vergessen. Diesmal durfte Romy Schneider bei mir zu Hause einziehen. Ein schönes, dunkleres Altrosa, welches zu vielen Make-Up's passt.




Bei den Produkten von essence hat mich nichts so wirklich gereizt. Ich habe dieser Marke bis auf einige ausgewählte Nagelprodukte komplett abgeschworen. Die Qualität stimmt bei den meisten Sachen einfach nicht mit meiner Zufriedenheit überein. Dieser Special Effect Topper durfte aber mit, weil man nie zu viel Bling Bling und Glimmer für die Nägel haben kann. Im direkten Licht offenbart sich, dass es sich hier nicht nur um einen einfachen silbernen Schimmer handelt, sondern einen silbernen Schimmer mit blauen Einschüssen. Hübsch Hübsch!




350 Hip Queen Wear Blue Jeans

Ich liebe liebe liebe diese Farbe! So oft bin ich an ihr vorbei gegangen und habe mir gedacht: "Nächstes mal kommst Du mit Baby!" - "Okay.. Nächstes mal wirklich Schätzchen!" Jetzt auf den letzten Drücker durfte sie wirklich mit und ich freue mich schon wie eine Irre auf das erste lackieren. *-* ♥

Soviel zu den erbeuteten Schätzchen aus meinem Sortimentswechsel-Haul. Wie man sieht sehr Alverde bestimmt. Im Gegensatz zu den letzten Sortimentswechseln, bin ich diesmal sehr locker an die Sache rangegangen, habe mir vorher Listen geschrieben, bin die Stück für Stück durchgegangen und habe mir wirklich nur die Sahnehäubchen rausgepickt.

_________________________________________________________

 

Ich stand das erste mal vor einer Misslyn Theke und war ehrlich gesagt etwas skeptisch. Neuem gegenüber bin ich immer skeptisch.. So beschloss ich das ganze zu ändern und einen Nagellack mitzunehmen. Der Las Vegas glimmerte mich förmlich an und hüpfte ins Körbchen. Ich habe ihn jetzt das erste mal lackiert und bin ernüchtert. Er deckt solo aufgetragen selbst mit der 5ten Schicht nicht. Aufgetragen über einem anderen lila Lack geht es mit zwei Schichten. Allerdings ändert sich die Farbe dadurch einfach. Dieser wärmere Lilaton mit dem schönen Goldglimmer kommt nicht mehr so wirklich rüber. Schade..
 


Die letzten Wochen über ging meine Eyeshadow Base zunehmend gen 0 und ich überlegte, ob es Zeit für eine Neuerung wäre. Ob es wieder meine favorisierte Base von Artdeco wird, oder doch die Eyeshadow Base von Rival de Loop Young. Letzterer wird viel Gutes nachgesagt. Aber was der Bauer nicht kennt, frisst er auch nicht. Bevor ich mir nun die Base von Rival de Loop kaufe, sie mir nicht gefällt und ich noch zusätzlich die von Artdeco kaufe, bleibe ich lieber bei dem, was ich kenne und als gut befunden habe.

_________________________________________________________


Gut.. Das was waren sie also, meine gesamten gejagten Objekte der Begierde. Wart ihr auch auf Sortimentswechseljagd, oder hat euch der Wechsel komplett links liegen lassen?



Eure Stephie.. ♥

Kommentare:

  1. Die Sachen sind richtig toll! Ich werde nächste Woche nach meinem Kaufstopp auch direkt mal gucken fahren :)

    AntwortenLöschen
  2. Antique Rose hab ich auch mitgenommen und er hat mich total überrascht. Tolles Blush!^^

    AntwortenLöschen