Montag, 20. Juni 2011

Oreo Eiscreme | Erster Geschmackstest

Halli Hallo! *-*

Ich wollte mal einen kurzen Zwischenruf zu dem selbstgemachten Eis von gestern abgeben. Selten war ich von einer Leckerei so extrem begeistert, wie von der selbstgemachten Oreo Eiscreme. ♥ ² Nachdem ich gestern spät abends nach dem Abendessen noch eine kleine Portion probierte, war es um mich geschehen. Das etwas so einfaches, so toll schmecken kann, hab ich nicht gedacht. Es ist cremig, die Zartbitterschokoladenstücke die ich noch in die Eiscreme gegeben habe, sind schön knackig, man schmeckt die Oreokekse wunderbar raus, zu süß ist es auch nicht und hach ja..*-* Es ist wirklich himmlisch. Ich glaube das könnte meine Lieblingseissorte werden!


Das fertige Eis kostet dann mit dem Diamant Eiszauber und der Packung Oreokeksen ca. 4 Euro.. Nicht wirklich billig, aber es ergibt auch immerhin einen knappen Liter Eis! Für eine Packung Langnese zahlt ihr im Supermarkt auch schon 2.99 €.. Hier wisst ihr wenigstens weitestgehend was drinne ist und ihr könnt alles reinschmeißen, wonach euch der Kopf steht. Ich finde das okay! Dieses Eis wird es bei mir sicherlich nicht das letzte mal gegeben haben.. OMNOMNOM! ♥

Wenn ihr Milchspeiseeis und Oreokekse mögt, MÜSST ihr diese Leckerei einfach mal ausprobieren. Ihr werdet sie mit Sicherheit lieben! Ich zumindest genehmige mir nun noch ein wenig. Na gut.. Vielleicht auch ein großes, kleines wenig.. :x

Eure Stephie.. ♥

Kommentare:

  1. Steht schon auf meiner To-Do-Liste :)
    YUMMMY

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss das Diamant-Zeuch auch nochmal ausprobieren, jetzt, wo es das auch für Nicht-Frucht gibt ;) das ermöglicht ganz neue Sachen :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, dieses Eis könnte mir zum Verhängnis werden :D Aber ich MUSS es einfach mal ausprobiere ^.^ Klingt so toll was du erzählst :)

    AntwortenLöschen