Dienstag, 28. Juni 2011

Kosmetik Notfall! Ich brauche eure Hilfe! SOS!

Hey ihr Süßen!

Ihr seid meine Hoffnung, mein Kosmetikfels in der Brandung! Ich habe seit 7:30 heute Morgen die Handwerker im Hause und was können Männer besonders gut? Sachen kaputt machen! Dieses Handwerkermännchen ist aber ein Prachtstück seiner Spezies und kann es besonders toll! v_____v' Ich bin leicht... angesäuert. Er hat beim werkeln im Badezimmer so die Wände zum wackeln gebracht, dass wohl alles im Badezimmerschränkchen durcheinander geflogen ist. Er macht die Tür auf und alles macht: KRAAAAACH! BOOOOOM! KAPENG-BUMM-BUFF! Alles lag ihm zu Füßen..

Um zum eigentlichen Thema zu kommen.. Eines der im Badezimmer gelagerten Babys hat den Segelflug nicht überlebt. Eine Schweigeminute bitte.. :( Es war ein gebackenes Blush von p2, welches mal mir gehörte, sich meine Mutter aber unter den Nagel gerissen hat. Sie liebt dieses Blush so abgöttisch, dass es ihr einziges ist, da sie kein anderes will. Nun lag es in kleinen Krümeln verteilt zwischen dem Bohrstaub und musste uns verlassen. Mama ist dementsprechend traurig.

Sie ist nicht die Art von Frau, welche viel Kosmetik besitzt. Sie hat ihre Favoriten und mit denen ist sie glücklich. Dementsprechend tut sie mir jetzt einfach nur unglaublich Leid. Hört sich vielleicht komisch an, aber wenn man an etwas hängt und sei es auch "nur" ein Blush, und es geht kaputt, ist die Stimmung einfach mies.


Es geht um dieses Blush

↓               ↓               ↓

p2 Summer Moments Blush in - "010 summer flirt"
[Aus der Sun Love LE - Letztes Jahr]




Nun meine Frage an euch.. Bitte lasst mich Glück haben. Ich geb ein Stoßgebet an den Himmel ab.

WER VON EUCH HAT DIESES BLUSH ZU HAUSE?
WER KANN ES MIR VERERBEN?
BITTE! BITTE! BITTE!
MELDET EUCH!

Ich zahle euch natürlich den vollen Preis samt Porto!

Vielleicht hat es ja jemand von euch zu Hause und benutzt es eigentlich kaum, beziehungsweise sehr sehr selten und es liegt mehr in der Ecke rum. Vielleicht könnte es dann ja wer entbehren.

 Ich brauche es! Ich will meine Mama wieder glücklich vorm Spiegel stehen sehen. :(



PRACHTSTÜCK GEFUNDEN! *______*
DANKE! ♥ 


Eure Stephie.. ♥

Sonntag, 26. Juni 2011

[Blogparade] - Holiday: summer at the beach

Halli Hallo ihr Lieben!

Es ist mal wieder so weit, Jihaaa! Ein paar liebe Mädels aus dem Pinkmelon Forum haben sich wieder zusammengeschlossen und wollten eine Blogparade starten. Was ist eine Blogparade? Ganz einfach! Es geht darum, dass man sich ein Grundthema sucht. Eines was zum Wetter passt, oder zu einem bestimmten Feiertag, oder auch zu einer Jahreszeit, oder zu einer Stilrichtung, oder zu einem bestimmten Musikstil, oder, oder, oder. Da sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Zu diesem Thema können die Teilnehmerinnen dann die kreativsten Ideen zaubern. Fotografieren, lackieren, schminken, zeichnen, meinetwegen auch ein Video wo sie das Thema in Ausdruckstanz umsetzen.. Hauptsache es passt zum Thema. Ich liebe solche Projekte! Ich liebe es zu sehen, wie viele verschiedene Umsetzungen einem Thema entspringen könne. :)

Nach einem harten Kopf an Kopf - Rennen zwischen mehreren Themen hat sich diesmal das Thema "Holiday - Sonne, Strand und Meer" durchgesetzt. Ganz ehrlich? Absolut nicht mein Thema. Ich bin nicht die Sonnenanbeterin, die sich bei praller Sonne in den Sand am Meer schmeißt. Aber gerade deswegen war es ja eine Herrausforderung. :) Ich habe es wieder in einem Nageldesign umgesetzt und was dabei rum kam, seht ihr jetzt.

 _________________________________________________________

Bilder werden durch anklicken noch etwas größer! ;)



  _________________________________________________________


Ich bin mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden, da es mir nicht ordentlich genug geworden ist. Meine Pinsel fürs Nageldesign liegen leider bei einer Freundin und so musste ich mit Zahnstocher und Dottingtool malen. Trotzdem habe ich mir Mühe gegeben und ich denke, dass man erkennen kann, was es werden sollte. ;)

Die blau-weißen Strudel sollen das Meer und seine Gischt darstellen, die Steinchen darauf das Glitzern des Wassers. Dazu eine einsame Insel mit einer Palme und eine eindeutig schielende Sonne im Kindergarten-Comic-Style. Seeeeehr stylisch das ganze.. -Ironie off- Trotzdem.. Thematik erfüllt würde ich sagen!

Wie findet ihr das Ergebnis?

_______________________________________

Diesmal haben ganze 14 Mädels mitgemacht! Und wenn ihr euch nun fragt, wie sie das Thema umgesetzt haben, dann solltet ihr euch ganz schnell durch die Links klicken. Ich kann euch versprechen, dass da wirklich tolle Beiträge auf euch warten! :) Also los! Kusch kusch.. Und hinterlasst fleißig Kommentare! 




Eure Stephie.. ♥

Donnerstag, 23. Juni 2011

Kleiner USA Haul

Huhu ihr Hübschen!

Ich habe hier 3 praktische und hübsche Dinge liegen, welche sich vor kurzem bei mir eingefunden haben. Ich mag sie euch nun zeigen, weil ich sie ja inzwischen schon testen konnte und lieben gelernt habe. :)

Vor einiger Zeit hatte ich zwei Bestellungen bei Händlern aus der USA gemacht und sie haben eeeeewig gebraucht, bis sie bei mir ankamen. Normaler Weise dauert eine Lieferung USA -> Hamburg, 8 - 10 Tage. Bei beiden Lieferungen waren es aber diesmal über 4 Wochen.. Dummer Zoll!



Wie ihr seht, durften ein Blush von NYX, sowie zwei Nagellacke bei mir einziehen. Ich weiß.. Ich brauche eigentlich keine Nagellacke mehr, aber eine bestimmte Bloggerin bringt mich immer wieder dazu, mir welche zu bestellen. Böse Danny! Was fällt dir nur ein, immer wieder aufs neue solche unglaublich tollen Nagellacke zu posten. Als ich mich mal wieder verquert und glücklich glucksend durch ihren Blog klickte, blieb ich an einem Nagellack hängen und da der Kleine nicht alleine reisen sollte, berücksichtigte ich eine weitere Empfehlung von ihr und bestellte gleich zwei Schätze. :) Böse Böse Danny!
______________________________________________________ 





Mein erster Color Club Nagellack und ich bin zutiefst beeindruckt von dem leichten Auftrag. Er deckt bei mir mit einer Schicht eigentlich schon perfekt. Ich lackiere aber grundsätzlich zwei Schichten. Damit fühle ich mich einfach sicherer. Eine tolle und ganz einfache Textur, welche keine Streifen zieht, nicht zäh ist, nicht ins stocken kommt beim verstreichen, nicht zu flüssig ist und einfach nur perfekt. Bei diesem Nagellack macht mir das lackieren richtig Spaß! Gehalten hat er bei mir mittelmäßig gut. Ab dem dritten Tag hatte ich erste Absplitterungen. Das liegt aber denke ich mal noch im Rahmen. :) Ein soooo hübscher Nagellack! Sogar meiner Zahnärztin fiel er sofort auf und nun liebt sie ihn so sehr, dass ich ihr einen besorgen soll.. o.O

Als zweites durfte der OPI Top Coat bei mir einziehen. Die einen sind auf der Suche nach der perfekten Mascara und ich bin auf der Suche nach meinem perfekten Top Coat. Bei mir muss ein guter Überlack eigentlich nur eine Bedingung erfüllen. Na gut zwei.. Er soll doch bitte laaaange halten und einen schönen Glanz haben! Ob er schnell trocknet oder eben nicht, ist mir relativ Schnuppe. Ich bin geduldig was das Nägel machen angeht. ;) Mit diesem Top Coat halten bei mir so ziemlich alle Nagellacke zwischen 5 und 8 Tage. Es bildet sich lediglich leichte Tipwear. Der Glanz ist auch super! Und die Textur erst.. So richtig schön umgänglich! Sie schmiegt sich richtig über den Farblack und versiegelt ihn. 

Bestellt habe ich hier: beautyzone2007..

______________________________________________________  




Endlich habe ich sie! Die perfekte Farbe fürs konturieren. ♥ Ich beobachte dieses NYX Blush in der Farbe Taupe schon eine gewisse Zeit und irgendwann war ich es dann satt und bestellte es einfach. Es ist ein kalter, mittlerer Braunton, welcher mittelmäßig stark pigmentiert ist und perfekt zu meiner Hautfarbe passt. Er ist samtig weich, lässt sich gut aufnehmen und noch viel toller auftragen und ausblenden. Dieses Blush ist einfach nur das, was ich immer gesucht habe. LIEBE! :)

Bestellt habe ich hier: angelsbeautybag..

______________________________________________________


Ich bin mit diesen drei Schätzchen wirklich glücklich und bereue es nicht, sie gekauft zu haben. ♥


Eure Stephie.. :)

Montag, 20. Juni 2011

Oreo Eiscreme | Erster Geschmackstest

Halli Hallo! *-*

Ich wollte mal einen kurzen Zwischenruf zu dem selbstgemachten Eis von gestern abgeben. Selten war ich von einer Leckerei so extrem begeistert, wie von der selbstgemachten Oreo Eiscreme. ♥ ² Nachdem ich gestern spät abends nach dem Abendessen noch eine kleine Portion probierte, war es um mich geschehen. Das etwas so einfaches, so toll schmecken kann, hab ich nicht gedacht. Es ist cremig, die Zartbitterschokoladenstücke die ich noch in die Eiscreme gegeben habe, sind schön knackig, man schmeckt die Oreokekse wunderbar raus, zu süß ist es auch nicht und hach ja..*-* Es ist wirklich himmlisch. Ich glaube das könnte meine Lieblingseissorte werden!


Das fertige Eis kostet dann mit dem Diamant Eiszauber und der Packung Oreokeksen ca. 4 Euro.. Nicht wirklich billig, aber es ergibt auch immerhin einen knappen Liter Eis! Für eine Packung Langnese zahlt ihr im Supermarkt auch schon 2.99 €.. Hier wisst ihr wenigstens weitestgehend was drinne ist und ihr könnt alles reinschmeißen, wonach euch der Kopf steht. Ich finde das okay! Dieses Eis wird es bei mir sicherlich nicht das letzte mal gegeben haben.. OMNOMNOM! ♥

Wenn ihr Milchspeiseeis und Oreokekse mögt, MÜSST ihr diese Leckerei einfach mal ausprobieren. Ihr werdet sie mit Sicherheit lieben! Ich zumindest genehmige mir nun noch ein wenig. Na gut.. Vielleicht auch ein großes, kleines wenig.. :x

Eure Stephie.. ♥

Sonntag, 19. Juni 2011

Oreo Eiscreme *_______* ♥

Hey ihr Lieben!

Sabbernd! Sabbernd saß ich Freitag vor dem PC und quälte mich. Es waren Qualen, dass man nicht einfach in den Monitor fassen kann, und sich das gewünschte Objekt krallen kann. Die liebenswerte Lu von Lu zieht an postete im Rahmen der Beautyblogger Themenwoche einen ihrer Beiträge [klick] und ich wusste nicht, ob ich sie in dem Moment lieben oder hassen sollte. Ich entschied mich für ersteres, rannte einen Tag später in den Supermarkt und kaufte alles, was man für ihre anbetungswürdige Oreo Eiscreme so braucht. Heute hatte ich dann sturmfreie Bude und machte mich ans wilde Eis mischen und Küche verwüsten..



Egal was ich in der Küche veranstalte, ob Kekse und Kuchen backen, Essen kochen, oder Eis anrühren.. Es sieht immer so aus, als hätte ein ganzes Team da gearbeitet und hinterher wäre jeder zu faul zum aufräumen gewesen. Sprich eine Bombe ist eingeschlagen.. Daher mache ich so was grundsätzlich nie, wenn Mama zu Hause ist. Wenn sie Nachmittags oder Abends wieder nach Hause kommt, steht das fertige Ergebnis da und die Küche blinkt wieder. :)


Alles hat ganz einfach geklappt und das Ergebnis sieht doch super aus oder? Ich habe aber noch etwas kleingehackte Zartbitterschokolade in die Eiscreme gemischt, und anstatt Schokostreusel gehobelte Schokolade oben auf gestreut. Ebenfalls in Zartbitter. So wird das ganze nicht zu süß. :)

Das gemeinste an der ganzen Sache ist das warten... Ich hasse es zu warten. Besonders wenn ich auf etwas warten muss, was mir die ganze Zeit schon Appetit macht! Das Eis ist jetzt seit knapp 15 Uhr im Eisschrank und wird heute Abend nach dem Abendessen wohl mal probiert. Yummi! Ich bin total gespannt! *-* 


Danke für eine so tolle Anregung, Lu! :)


Eure Stephie.. ♥

Lied des Tages: 01 | Bushido - Wärst Du immer noch hier?

Hey ihr Lieben!

Ich möchte eine neue Rubrik einführen. Ich finde, dass Musik vieles über einen Menschen aussagen kann. Musik begleitet einen das ganze Leben. Wir sind im Alltag ständig mit irgendwelchen Melodien umgeben. Töne, welche uns manchmal berühren, welche die einfach ungeachtet an uns vorbei gehen und manche, die uns auch noch lange im Gedächtnis bleiben. Lieder an denen Erinnerungen knüpfen, Lieder welche einen spontan einfach zum wilden tanzen anregen, Lieder die einem die Tränen in die Augen steigen lassen.

Ich möchte ab jetzt hin und wieder mal mein "Lied des Tages" posten. Das ist das Lied, welches mir an jedem Tag am meisten in Gedanken blieb, welches immer wieder abgespielt wurde, oder wonach ich mich fühle.

Heute fange ich mal mit einem Lied an, wo manche von euch vielleicht denken: "Häää? Was hört die den für einen Schrott?" Das Mädchen, dessen Musikgeschmack doch immer eher in alternativere Bahnen lief, hört "Rap"? Ja, dass tut sie! Das neue Lied von Bushido verfolgt mich nun schon einige Zeit und gerade gestern/heute lief es bei mir in Dauerschleife. Ich denke, dass man diesen Künstler entweder hasst, oder liebt. Das ich ihn nun absolut schätze kann ich nicht sagen, aber ich finde, dass er und seine Musik viel erwachsener geworden sind. Er hat schon einige Lieder, die ich mir immer wieder mal gerne anhöre.



[.......]
 
Wenn sie mich hassen würden, aus irgendeinem Grund
hät ich ihn dann noch frei, diesen einen Wunsch?
Wenn ich ein Niemand wär, würde es sich zeigen
wahre Liebe erfährst Du erst in schlechten Zeiten.

[.......]

 Irgendwann sind die schönen Tage gezählt und du merkst wie die Jahre vergehn
Was bedeutet Glück und was bedeutet lieben - Wann ist man zufrieden
Schau mir in die Augen, sie werden sich nicht ändern..
..schau mit deinem Herzen und du erkennst dann
Der größte Besitz eines Menschen, ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt.
Wärst Du immer noch da, wärst Du immer noch hier
Selbst wenn ich mal alles verlier
Bist Du da wenn mich keiner mehr kennt? Oder steh ich ganz allein hier und kämpf

[.......]


Habt ihr es heute schon gefunden? Euer Lied des Tages?
Welches ist es?


Eure Stephie.. ♥

Donnerstag, 16. Juni 2011

I ♥ Lipsticks

Hey ihr Lieben!

Mich hat dieser Tag vor einigen Tagen nun auch erreicht. Meine liebe Anü hat mich ziemlich kalt erwischt. Ich habe mich die letzten zwei Jahre über eindeutig zu einer Lippenstiftliebhaberin entwickelt. Davor habe ich zwar auch hin und wieder mal meine Lippen angemalt, aber ein leicht gefärbter Lipgloss war trotzdem immer meine erste Wahl. Ich denke einfach, dass die Lippenstiftliebe mit dem Alter und der Reife kommt. Oh mein Gott.. Jetzt fühle ich mich alt!

______________________________________________________ 




Wie viele Lippenstifte hast Du?
32! Ich habe die Chance mal alle Lippenstifte auf einem Haufen zu haben genutzt und habe gleich mal 3 aussortiert. Einer war einfach absolut nicht mehr meine Farbe, der andere war ein p2 Lippenstift mit einer entsetzlichen Textur (war noch die alte Fehlproduktion) und was mir wirklich im Herzen Leid tat: Ein MAC Lippenstift.. Mein Creme d'Nude war nicht mehr zu retten. Mama hatte meine Handtasche im Garten mal mitten in die pralle Sonne gelegt.. Er hat es nicht überlebt und ist gekippt. :(

Welcher war dein erster Lippenstift?
Uff.. Lacht ihr, wenn ich euch sage, dass mein erster Lippenstift ein Schwarzer war? Meine spätere Richtung hat sich also schon damals bei mir angedeutet. Ich war damals glaube ich ca. 12 oder 13 Jahre alt und es war zeitmäßig rum um Karneval. Ich habe ihn nur niemals zu genau diesem Ereignis getragen! Ich trug ihn aber trotzdem gerne leicht aufgetupft und ausgeblendet um diesen leichten Creepyeffekt zu erzielen. Das mag ich heute noch.. o.O

Welcher ist dein neuster Lippenstift?
Der MAC Russian Red. Die böse Bloggergemeinde hat mich so extrem angefixt, dass ich mich ihm nicht weiter entziehen konnte. Nun habe ich aber mein perfektes Rot gefunden. ;)

  

Welche ist deine Lieblings-Lippenstiftmarke?
MAC und Catrice. Na gut.. Eigentlich nur die alten Catrice Lippenstifte. Die Textur ist super, die Haltbarkeit okay. Die neuen Catrice Lippenstifte sind von der Textur etwas weicher und schmieriger.. Zumindest empfinde ich das so. Die drei (vier :'( r.i.p.) MAC Lippenstifte die ich habe, liebe ich auch wirklich über alles. Es stimmt einfach alles. Textur, Haltbarkeit, Tragegefühl, Farbauswahl.. Da gibt man auch mal gerne etwas mehr aus. ;)

 
 

Lieblings-Nude?
Alverde - Mareike aus der My Best Friend LE.





Lieblings-Rot?
Ich konnte mich nicht entscheiden! Nehme ich nun mein Lieblingsrot für den Alltag, welches eigentlich immer geht, oder doch eher das Statementrot, welches knallt und genauso geliebt wird? Ich nehme einfach Beide! :)

MAC Russian Red & MAC Viva Glam Cyndi




Lieblings-Pink?
Ich und Pink? Diese Kombi steht wohl meistens auf Kriegsfuß. Es gibt aber ein Pink, welches ich wirklich liebe. Es knallt und es passt perfekt in den Sommer.

NYX - Gem



Lieblings-Pfirsich/Orange?
Hier war es wieder der Fall, dass ich mich einfach nicht entscheiden konnte. Ich kann auf die beiden Schätze nicht verzichten, bzw. ich will es nicht. ;)

Catrice - Ocean Sunrise aus der Oceana LE & MAC See Sheer



Lieblings-Braun?
Sorry Leute! Ich muss passen.. Ich habe keine braunen Lippenstifte in meinem Bestand. Sie stehen mir einfach nicht.. Dafür bin ich zu blass.


Lieblings-Rosa?
Rosa ist bei mir eine extrem schwierige Farbe. Die meisten Rosatöne beißen sich grässlich mit meinem Hautton. -schüttel- Reine Rosatöne kann ich zum Beispiel garnicht tragen. Sind es aber gebrochene Töne, wie zum Beispiel Altrosa, ist es okay.

NYX - Tea Rose



Lieblings-Pflaume?
Ich bin immer noch auf der Suche nach meinem perfekten Lippenstifttraum in Pflaume..:( Aber einen habe ich nun gefunden, welcher mir die Zeit bis dahin zumindest etwas erleichtern wird.

Catrice - 040 Berry Me!



Lieblings-Rosenholz?
Ohjemine.. Es war mir schon von Anfang an klar, dass ich mich in dieser Rubrik niemals für nur einen Lippenstift hätte entscheiden können. Lippenstifte in Rosenholz sind für mich die Alltagsfarbe schlechthin. Ich habe inzwischen drei Babys, welche ich nicht mehr vermissen möchte.

Avène Couvrance - 01 Clair/Light & Catrice - Dark Rosewood & Maybelline Jade 670 Natural Rosewood



Wieviele Lipglosse hast Du?
11! Wie gesagt.. Ich bin nicht mehr so wirklich der Lipglosstyp. :) Lipglosse sehen bei mir meistens alle total abgegrabbelt von außen aus, weil sie wild in irgendwelchen Hand- oder Jackentaschen rumfliegen.



Welche sind deine Lieblingslipglosse?
essence - 03 candy bar & MAC Viva Glam Cyndi & Manhattan - 46A aus der Freaky Friday LE

Schande über mein Haupt wie meine Cyndi aussieht.. :/ Ich habe sie eigentlich immer in meiner Handtasche.. Und irgendwie scheint sie etwas anfällig für den ganzen Kram da drinne zu sein. :( Armes Baby! Aber wie heißt es so schön? Das Innere zählt ja!



Welcher war der schlechteste Lippenstift, den du je hattest?
Leider Gottes sind das alle Lippenstifte von p2! Ich hasse die Dinger inzwischen richtig. Selbst die überarbeitete Textur ist noch zu weich, regelrecht matschig mit der Zeit. Unangenehm schmierig und rutschig. Man hat einfach das Bedürfnis alle 5 Minuten in einen Spiegel zu schauen und zu gucken, ob man die Pampe schon im ganzen Gesicht hängen hat. Total durchgefallen.. Da sind ja sogar die billigeren Lippenstifte von essence besser!


______________________________________________________ 


Soo.. Das wars dann auch von meiner Seite aus. Ich werde den Tag nun nicht noch weiter an andere Bloggerinnen weitergeben, da die meisten ihn schon haben müssten und mir jetzt spontan auch keiner einfällt, wer ihn noch nicht hat. Wer aber Lust hat noch mitzumachen, kann sich hier gerne angesprochen fühlen und es tun. Aber verlinkt euch in einem Kommentar bei mir, damit ich es auch mitbekomme, mich interessiert so was immer total! :)


Eure Stephie.. ♥

Dienstag, 14. Juni 2011

NOTD | Konfetti

Haaaaallooooo!

Im Moment sind meine Nägel in ein Meer aus Pünktchen gehüllt. Mal was anderes.. Meine Oma findets lustig und mag es. :) Ob ich es nun so wirklich mag, weiß ich nicht.. Mir war Nachts langweilig und meine Dottingtools lagen so vernachlässigt rum.



Benutzt:
- p2 Quicke Dry Base Coat
- 2 Schichten essence colour & go nail polish - 50 irreplaceable
- Grüne Punkte: Rival de Loop - 02 green (Colours LE)
- Dunkelpinke Punkte: Rival de Loop - 01 pink (Colours LE)
- Blaue Punkte: Rival de Loop - 03 blue (Colours LE)
- Orange Punkte: China Glaze - Flip Flop Fantasy
- Gelb Punkte: essence - 01 naughty but nice (Cute As Hell LE)
- Glitzerpunkte: essence nail art special effect! topper - 03 hello holo
- OPI Top Coat


Was sagt ihr dazu?


Euer Marienkäfer, Stephie.. ♥

Samstag, 11. Juni 2011

Baileysträumchen! OMNOMNOM.. :O

Wer meinen Blog schon eine gewisse Zeit liest, wird meine abgöttische Liebe zum Baileyslikör kennen. Meinen ersten Schluck Baileys trank ich im zarten Alter von 6 Jahren. Bei Oma und Opa.. Oma hat zum Nachtisch damals hin und wieder mal ein kleines Gläschen Baileys getrunken und wenn alle wegschauten, hat Opa mir erlaubt am Glas zu nippen. Hmmm... Himmlisch! Die Liebe zog sich so in kleinen Nippelein am Glas über die Jahre hin.. Ich denke so ab der siebten Klasse, also so am 14?! habe ich bewusst angefangen, diese Köstlichkeit zu genießen. Seit meinem 16ten Lebensjahr hat sich dann das Ritual eingebürgert, dass ich zu jedem Geburtstag eine Flasche Baileys geschenkt bekomme. Aber ich habe mir inzwischen auch so angewöhnt, dass grundsätzlich immer ein Fläschchen im Kühlfach liegt, falls mich der Schmachter überkommt. So Abends, gemütlich beim fernsehen, oder Nachmittags, schön mit Eis auf dem Balkon... Hmm! *-* Ich liebe das Zeug einfach. Aber natürlich in braven Mengen und als reiner Genuss.

Nun hat mir Mama aber mal wieder etwas besonders liebes entgegenbringen wollen und hat mir diese Leckerei besorgt. *-*


Baileys Windbeutel! *-* LIIIIIIIIIEBE! Diese unheimlich leckeren Dinger gibt es schon eine ganze Weile, aber sie wurden überarbeitet und sich nun noch.... leckerer, köstlicher, unglaublicher..?! Damals war nur Baileyssahnefüllung in den Windbeuteln, nun ist zu dieser Sahnefüllung auch noch ein Kern mit purem Baileys enthalten.. Geschmackserlebnis pur! Mit so was kann man mich mehr als glücklich machen.. Ich sitze hier, mümmel vor mich hin und grinse wie ein Honigkuchenpferd. :D


Habt ihr auch so gewisse Leckerein, wo ihr euch reinlegen und am liebsten garnicht mehr rausbewegen würdet? Welches ist euer Genusslaster? Ich will eure leckersten Geheimnisse wissen!


Euer Honigkuchenpferd, Stephie.. ♥

EOTD & LOTD & FOTD? Ich hasse diese Abkürzungen!

HEY HO!

Ich habe in meinem Mai Favoriten Beitrag ja schon geschrieben, dass ich im Moment den Pin Up - Look für mit entdeckt habe. Tiefrote Lippen, sanfter Lidschatten und dazu der ausdrucksstarke, geschwungene Lidstrich. Ich mag es, meine Familie hasst es. Mein Vater bezeichnet mich als Clown, Mama als Puffmutter und was meine Großeltern dazu sagen würden, will ich ehrlich gesagt garnicht erst wissen. o.O Ich mag es aber wirklich und das reicht! Ich fühle mich wohl mit roten Lippen! Und meine Freundinnen mögen es auch, also egal.

Als ich das letzte Mal rote Lippen und Lidstrich trug, habe ich auch Bilder von den Augen und Lippen gemacht. Irgendwann im Laufe des Tages fiel mir dann ein, dass ich ja auch ein Gesamtbild vom Gesicht hätte machen können. Ja... Hätte und Können! Vergessen und erst nach einigen Stunden wieder in den Sinn gekommen. Als meine Kamera gerade anderswo unterwegs war und ich nur noch mein Handy zur Hand hatte. Daher gibts nur das schnell nebenbei gemachte Gesamtbild in schlechter Handyquali. Ich mag Bilder von mir immer überhaupt nicht leiden.. Aber es kann ja nicht alles nur das gelbe vom Ei sein. ;)

______________________________________________________ 



Benutzt:
- Artdeco Eyeshadowbase
- Zoeva 28er Nude Schimmer Palette
[Heller schimmernder Cremeton, mittlerer Braunton und ein wenig Schwarz - Ihr seht ja, wie untergebracht]
- Catrice Eyeshadow in "Bring Me Frosted Cake"
[Zum verblenden und highlighten]
- MAC Fluidline Blacktrack
[Lidstrich und auf der oberen und unteren Wasserlinie]
- Dior Diorshow Mascara

__________________________________________ 



Benutzt:
- Bepanthol Lippenpflegestift
[Aualippen!]
- p2 Perfect Color Lipliner in "030 business lady"
- MAC Lipstick in "Russian Red"

__________________________________________ 



______________________________________________________

Böse Bloggermädchen! So viele haben mich mit dem MAC Russian Red angefixt und ich habe ihn mir gekauft, obwohl ich vorher schon von so vielen hörte, dass mir rote Lippen einfach nicht stehen. Aber ganz ehrlich.. Braucht nicht jedes Mädchen den perfekten roten Lippenstift in ihrem Besitz? Um in manch stillen oder auch lauten Momenten Diva, Prinzessin und Königin in einem zu sein? In meinem Fall auch Puffmutter. Danke Mami!

Tragt ihr auch gerne mal die Statementlippe? Wenn ja auch im Alltag, oder nur zu bestimmten Anlässen? Oder seid ihr die eisernen Nude-Verteidiger? Schreibts mir in die Kommentare! :)


Eure Stephie.. ♥

Donnerstag, 9. Juni 2011

Top Sommerblushes

Halli Hallo ihr Süßen!

Außer bei dem Wetter da draußen hemmungslos vor sich hin zu schmelzen, sollte man diese Sonnenstunden doch auch für etwas nützliches ausnutzen. Man mag sich zwar kaum bewegen, geschweige den schminken, da einem die ganze Suppe dann eh nur Richtung Hals und Brüste läuft, aber wenigstens gutes Licht hat man ja. Trotzdem wünsche ich mir das schöne, kühle Wetter zurück. Ich habs mit Sommer, Sonne, Hitze nicht so.. Hab ich bestimmt schon 5 mal geschrieben in den letzten Wochen. :P

Aaaaaber.. Sobald der Sommer kommt, kann ich mich einem nicht entziehen. Farben! Na gut.. Farben sind bei mir eigentlich immer ein Thema, zumindest in Sachen Make-Up und Nägel.. Die Kleidung bleibt schwarz, oder zumindest gedeckt. Aber zurück zum Thema.. Besonders im Sommer bin ich auf die typischen Farben scharf. Türkis, Orange, Gelb, Apricot, Peach, Knallpink, Quietschgrün, und so weiter.

Gerade was Make-Up angeht, lasse ich mich ziemlich von den Jahreszeiten manipulieren. Wird es draußen kälter, kommen die Brauntöne und kühleren Farben wieder zum Einsatz. Wird es wärmer, machen sich unweigerlich die warmen Farben breit und es wird bunt. Daher will ich euch heute unbedingt meine bevorzugten Blushes für die warme Jahreszeit zeigen.

______________________________________________________



__________________________________________ 


Ich habe die Blushes in zwei Kategorien eingeteilt.. So wird es meiner Meinung einfach übersichtlicher. Zum einen wird es die Singleblushes geben und zum zweiten die Schätzchen aus der Blushpalette. Fangen wir einfach mal an, wa? :)






Keiner lacht über mein zertrümmertes Blush von Alverde. Diese gebackenen Stücke von Alverde neigen einfach total dazu, sich in ungeahnte Formen zu stürzen. Nachdem ich es einfach von der Tischkante gestupst hatte und sich das Blush danach lose in seiner Form befand, schubste es Mutti im Badezimmer nochmal geschmeidig über die Fliesen. Danach sah mein armes Baby so aus.. :/

Müsste ich aus dieser Kategorie noch einmal meinen absoluten All Time Favoriten rauslesen, wäre es wohl der "Forbidden Venus" von p2. Ein Blush, welches eigentlich garkein Blush ist. Wie ihr sicherlich alle wisst, war es ein gebackender Lidschatten aus dem inzwischen schon mehrfach überholten p2-Sortiment. Wenn ich mich morgens für kein Blush entscheiden kann, ist das meine Wahl, da der immer geht. Man kann ihn eigentlich garnicht zu stark auftragen und eignet sich daher bestens für die: "Stephie hat dermaßen verpennt und sitzt immer noch schlafend vor dem Spiegel Tage"..

______________________________________________________ 

 






Müsste ich mich hier nochmal für einen Blush entscheiden, könnte ich es nicht. Die Blushes in den Farben 1-3 liebe ich alle so sehr, dass ich sie mir am liebsten alle auf einmal auf die Bäckchen pudern würde. Der Blush in der Farbe Nummer 4 sieht auf den ersten Blick vielleicht etwas untragbar und krass für manche aus, aber ich schmiere ihn mir ja nicht so wie auf dem Swatch fingerdick aufe Backen. Gerade wenn es im Gesicht einen Tag lang doch mal etwas langweilig abgeht, was AMU und Lippen angeht, bringt dieser Blush doch noch die gewisse Würze. ;) Tragbar ist alles, wenn man dazu steht! Merken!

Falls Fragen aufkommen, um was für eine Palette es sich hier handelt, sie ist von Fräulein 3°8. Ich habe sie mal von meiner Mama geschenkt bekommen. Die Palette ist qualitativ sogar garnicht mal so schlecht. Sicher gibt es 3-4 Farben, die nicht so pralle sind, aber die anderen können sich wirklich sehen lassen.

______________________________________________________ 


Das waren sie also, meine favorisierten Sommerblushes. Habt ihr im Sommer auch andere Farbgelüste, als im Herbst und Winter? Oder seid ihr da abgestumpft und tragt einfach alle Farben?


Eure Stephie.. ♥