Samstag, 12. März 2011

Offizielle Abmeldung!

Huhu ihr Süßen!

Nun kann ich mich offiziell von euch abmelden! Ich soll mich so schnell wie möglich im Krankenhaus vorstellig machen und ich soll dort auch bleiben. Ich war grad beim Zahnarzt zum wechseln der Gaze und die Ärztin hat sich geweigert dort überhaupt irgendwas anzurühren. Die Schwellung ist wohl so schlimm, dass sie schon auf den Hals übergeht, ganz nebenbei bekomm ich nun auch noch ein richtig schmuckes blaues Auge, sprich ein Veilchen und es besteht die Vermutung, bzw. der Verdacht auf eine beginnende Blutvergiftung. Die Entzündung sitzt inzwischen wohl schon im ganzen rechten Unterkiefer.. Hört sich das nicht toll an? Da rennt man wirklich seit Donnerstag von einem Arzt zum anderen, ist sogar zwei mal im Krankenhaus. Bricht weinend auf dem Zahnarztstuhl zusammen, wird gefoltert und dann so was.. Für mich haben da die Ärzte eindeutig die falschen Machenschaften getan. Denn mehr als wirklich jeden Arzt besuchen zu dem man hingeschickt wird, sogar öfters dort auftauchen als man soll, alle Medikamente in sich reinschütten, die einem verschrieben werden, mehr kann ich nicht machen. Vor allem hat nun jeder Arzt etwas anderes getan, gesagt, ect. Da weiß man nicht mal mehr, was man überhaup noch glauben soll.

Die Schmerzmittel kann ich theoretisch auch nicht einnehmen, da ich ja dafür was im Magen haben müsste, sprich ich müsste essen. Nur bekomme ich den Mund nicht mal knappe 2 cm auf.. Lustig Lustig.

Ich packe jetzt mal meine Krankenhaustasche und mach mich auf den Weg.. Ich weiß nicht wie das ganze jetzt weiter verläuft, wie lange das dauert, ect. Deswegen erstmal Tschüßi auf unbestimmte Zeit ihr Lieben.

Ich vermiss euch jetzt schon!


Euer kranker Schwan, Stephie...

Kommentare:

  1. ich wünsche dir echt ne GUTE Besserung ! diese ganze blöde Schulmedizin nervt einfach manchmal nur...die testen an einem teilweise echt nur was aus. Ich hoffe dass du in eine gute Behandlung kommst und es dir schnell wieder besser geht ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ach du liebe Scheiße!
    Was ist da denn los? o.O
    Ich wünsche dir jetzt auf jeden Fall kompetente Hilfe und eine ganz schnelle Genesung!
    Ist ja unglaublich >.<''

    AntwortenLöschen
  3. Oh man, das tut mir ehrlich leid für dich. Dass man da so viel durchmachen muss, ist wirklich heftig. Hoffentlich geht es dir bald wieder richtig gut!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Deine Post' treiben mich schon allein beim Lesen in den Wahnsinn, deswegen hab ich vorher auch gar nicht kommentiert - ich war froh, als ich das durchgelesen hatte.

    Ich hoffe es ist sehr schnell vorbei und dann komplett vorbei - nicht, dass sie später da noch mal was machen müssen! Sollen dir ein Tropf geben und dann vollpumpen mit Schmerzmittel. x.x

    AntwortenLöschen
  5. ich bin in gedanken bei dir, du schaffst das =)

    gute besserung

    AntwortenLöschen
  6. gute besserung!
    und wegen dem tabletten nehmen du könntest es auf die alte weise versuchen!
    essen pürieren oder gleich brei oder suppe nehmen und dann mit nem strohhalm trinken!

    AntwortenLöschen
  7. Ach du scheiße..

    Gute BEsserung!


    Liebe GRüße Jule

    AntwortenLöschen
  8. Ohje, du Arme... hab mir die ganze Geschichte jetzt mal durchgelesen, und ich finde es echt eine Frechheit was sich dieser eine mürrische Arzt da erlaubt hat (der dir im Kiefer rumgeschnitten hat O_o) Mich würde interessieren wie die Geschichte verlaufen wäre wenn an seiner statt eine andere Person dich an jenem Tag behandelt hätte... naja, ich wünsche dir alles, alles gute und gute Besserung!! Ich drück die Daumen dass alles gut geht bzw hoffe das alles gut ging .__.

    AntwortenLöschen