Sonntag, 27. März 2011

[Blogparade] - Frühlingserwachen: Cherry Blossoms

Hey ihr Süßen!

Manche die meinen Blog schon etwas länger verfolgen, werden das folgende sicherlich schon kennen. Im Pinkmelon-Forum gibt es eine Vielzahl beautyverrückter Mädels, welche auch hin und wieder mal ganz tolle Projekte auf die Beine stellen. Eines dieser Projekte ist die Blogparade. Es geht darum, dass man sich ein Grundthema sucht. Eines war zum Wetter passt, oder zu einem bestimmten Feiertag, oder auch zu einer Jahreszeit, oder, oder, oder. Da sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Da es beim ersten mal so Spaß machte und ich bei der zweiten Blogparade leider schon ausgesetzt habe, musste ich nun einfach wieder mitmachen. Ich liebe solche Projekte, wo man sich kreativ austoben kann und soll. Es kommen immer so vielseitige Umsetzungen eines Themas heraus. Spannend Spannend!

Diesmal wurde sich für das Thema Frühlingserwachen entschieden. Gibt es ein besseres Thema für die jetzige Zeit? Überall in Deutschland bricht der Frühling aus. Die Sonne scheint, die Blümchen schießen aus dem Boden. Man futtert wieder Erdbeeren und Wassermelone.. *-* Schön! Obwohl ich weder Sonne, noch Wärme mag.. Aber es sieht trotzdem alles so schön aus! Um dem ganzen Thema noch etwas mehr Schwere und Tiefe zu verleihen, wurde noch eine Pflichtfarbe festgelegt, welche man einbauen muss. In unserem Falle Grün.

Es durften Nail Arts gezaubert werden, oder Make-Up's, oder Frühlingshafte Outfits, ect. Es wurde keine Einschränkung gestellt. :) Für was entscheidet sich ein Nagellackjunkie da natürlich? Logisch! Für ein Nageldesign. Auch wenn es nicht so läuft, wie man es sich eigentlich vorgestellt hat.

Hier seht ihr mein Ergebnis!

_________________________________________________________

Ihr könnt die Bilder wieder anklicken, wenn ihr sie größer wollt!



_________________________________________________________


Ich muss gleich zu Anfang an sagen, dass es nicht so toll und filigran geworden ist, wie die Idee in meinem Kopf noch aussah. :/ Dafür mache ich einfach zu selten solche aufwendigen Naildesigns. Ich trage Lacke meistens pur, oder mit einem Effektlack darüber. Fertig! Daher gibt es bei mir Zuhause auch keine Nail Art Pinsel, oder sonstiges. Man war das daher ne Fummelarbeit! Aber ich bin mit dem Ergebnis trotzdem zufrieden! Wenn man normal auf die Nägel schaut, sieht es eigentlich richtig schön aus! Es schaut ja schließlich keiner so gnadenlos nah auf die Nägel, wie eine Kamera, hmm? ;)

Zur Erklärung des Posttitels: Für mich beginnt der Frühling eigentlich immer erst dann, wenn die Kirschblütenbäume hier in Hamburg zu blühen anfangen. Ich liebe liebe liebe diese Bäume! Die sind so rosa und flauschig und hach. *-* Und wenn sie ihre Blüten verlieren, schneit es eine Vielzahl von zarten rosa Flocken! Daher war mir ziemlich schnell klar, dass ich diese Cherry Blossoms auf meine Nägel zaubern muss. Gesagt getan. ;) Ich hoffe man erkennt es. :o


Kommentare:

  1. Ich finde das wahnsinnig toll! *_*

    Besonders mit dem grün im "Hintergrund", also unterdrunter ... und dann die schönen Kirschblüten - ich liebe Kirschblüten!! <3

    AntwortenLöschen
  2. Dein Nageldesign sieht richtig gut aus :) Hast du echt super hinbekommen! Da bekommt man richtig lust es nachzumachen ^.^
    Ich bin momentan auch ein Nagellackjunkie :D Ich habe mir letztes Jahr bei Ebay ein 15 teiliges Nail Art Pinsel Set gekauft, für 1 Euro, aus Japan. Für den Anfang ist es ganz in Orndung ^.^ mache meine Nageldesigns auch damit.

    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Da hatten wir ja die gleiche Idee... *g*
    Sieht auch bei dir toll aus! Hast du dich auch von MissChievous inspirieren lassen?

    AntwortenLöschen
  4. Das Design ist richtig hübsch *neeeid* Da will man ja fast gar nicht mehr an der Blogparade teilnehmen *laaach*

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sieht richtig toll aus und erinnert mich total an Hanami!
    DAS weckt wirklich Frühlingsgefühle in mir! =)

    AntwortenLöschen
  6. sieht toll aus würde ich nie nie nie so hinbekommen

    AntwortenLöschen