Samstag, 4. Dezember 2010

Mütter sind doch kindisch!

Ich werde nun bald 20 Jahre alt, aber Mama hält mich anscheind immer noch für ihr kleines Mädchen. Zumindest lässt mein Essen von gestern darauf schließen.. -lach-

Gestern war Mama mal wieder für das Essen zuständig. Sprich: Ich hatte Küchenverbot! Was Mama da allerdings zusammendoktorte sah ich erst, als sie breit grinsend mit einem Teller zu mir kam und ihn mir vor die Nase stellte. Mein Blick in dem Moment dürfte Bände gesprochen haben.. Aber seht selbst.



Mama ist irgendwie kindisch oder? Aber auch verdammt niedlich.. xD Essen hat mir zumindest sehr Spaß gemacht und geschmeckt hat es auch! Wie ihr seht gab es einen XXL-Kartoffelpuffer und 2 Minutensteaks mit Käse überbacken. Dazu Röstzwiebeln und diverse Saucen.

Ich musste euch das einfach zeigen, weil ich es wirklich sehr süß von ihr fand, wenn auch etwas verstörend. So was habe ich das letzte mal mit ca. 9 Jahren in Form von Pfannkuchen mit Nutella bekommen.. oO


Haben eure Mütter/Väter teilweise auch solche komischen Einfälle?
Erzählt mal! Ich will es unbedingt wissen!


Eure Stephie..

Kommentare:

  1. Aww sieht das süß aus! (:

    Meine Eltern machen so etwas nicht mehr - aber da ich ja auch nicht mehr zu Hause wohne, haben sie auch quasi nie die Möglichkeit dazu! :'D

    mein Vater meint es nur immer ZU gut mit uns ... der haut einem immer den ganzen Teller voll und ist dann truarig, wenn man davon höchstens ein Drittel schafft :'D

    AntwortenLöschen
  2. hahahaha voll niedlich, ich glaube ich hätte mich kaputt gelacht :D deine mum is süß

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber echt süß! :D

    Ich wohne (leider) nicht mehr zu Hause und muss selbst kochen. Aber auch früher gab's sowas eigentlich eher nicht. Schade! ;D

    AntwortenLöschen
  4. Hehe... das ist ja total süß! =)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin nur noch am Wochenende mal bei meinen Eltern (nicht jedes WE allerdings) und meine Mutter kocht dann auch immer irgendwas ganz tolles und aufwändiges für mich.

    Mich nervt das aber mittlerweile gar nicht mehr, ich glaube Mütter machen sowas einfach gerne für einen und meinen es nicht böse. Meine Mutter sagt auch öfter mal ganz lieb, dass ich auf gar keinen Fall irgendetwas machen sollte (putzen, abwaschen, kochen, ...), das müsste ich ja in meiner eigenen kleinen Wohnung schon genug, da wäre ich in ihrem Haus nicht für zuständig und solche Sachen. Sie wollen einem nichts böses und ich finde es eigentlich eher niedlich. ;)

    AntwortenLöschen