Sonntag, 28. November 2010

Meine beiden Raubtiere..

Na gut Raubtiere wäre an dieser Stelle etwas übertrieben.. Rollende, faule, jeden liebende Fellkugeln wäre passender. Würde hier ein Einbrecher reinkommen, er würde laut schnurrend und Kopf stupsend empfangen werden.. v.v Soviel zu den bösen "Ich beschütze meine Frauchen - Abwehrkatzen".. Katze müsste man sein oder? Den ganzen lieben langen Tag da liegen, sich von A nach B wälzen, sich keine Sorgen machen, außer wann man das nächste Fresschen zu sich nehmen könnte und wann das Frauchen kommt und einen nicht mehr vernachlässigt.

Die beiden Fellkugeln können so nerven.. Schlimm! Ich sags euch. Man will Nachts ab 4 Uhr noch schlafen? Ist nicht.. Zumindest nicht nach Meinung der Miezen. Da wird erbarmungslos auf einem im Bett rumgetrampelt bis man hellwach ist und sie streichelt oder aufsteht und sie mit Leckerlies vollstopft. Danach geben sie Ruhe, schlafen meist auf dem Brustkorb ein, man kann sich nicht mehr bewegen und wacht morgens total verspannt und gerädert auf.

_________________________________________________________


Aber ganz ehrlich.. Versöhnen uns solche Anblicke nicht wieder?

Größere Bilder? Anklicken!


Bei dem kalten Wetter muss man sich aneinander kuscheln.. *-*


Das Bild bot sich meiner Mama nachts, als sie auch mal ins Bett wollte.. Ist nicht! :P


Ich hatte mit zuvor Haare gewaschen.. Was denkt sich Katze darauf?
"Frauchen war da so lange zu Gange.. Irgendwas tolles muss ja dabei sein.. Ich will auch!"



Ich liebe dieses Bild..*-*


Das Bild habe ich gerade eben gemacht.
Er liegt grad so neben mir und wird ab und zu durchgewuschelt.


_________________________________________________________


Ich liebe die beiden Fellklopse und sie lieben sich auch. Es sind übrigens Geschwister! :) Sie werden bald 3 Jahre alt. Man man man wie die Zeit vergeht.. Ich kann mich noch wie gestern daran erinnern, wie wir sie abgeholt haben.. Grad mal etwas größer als eine Hand. Man musste immer aufpassen wo man sich hinsetzt oder wo man geht. Uns sie waren sooo flauschig! *-*

Für die, die es noch nicht wissen: Sie heißen Lotti und Sunny. -herz-

_______________________________________


Ich muss euch unbedingt noch was zeigen. Ich habe zwei Videos von den beiden gemacht. Es ist zwar nicht die beste Quali, aber es reicht aus um euch diese Niedlichkeiten zu präsentieren.

Durch die Kälte suchen die beiden momentan besonders oft die gegenseitige Nähe. Da sie ja schon so praktisch beieinander liegen, ist es ja viel praktischer den anderen zu putzen als sich selber, so braucht es keine Verrenkungen.. :P


video


video


Wenn das nicht Liebe ist, was dann?

_______________________________________


Sind sie nicht Zucker? *-* Manchmal kann ich garnicht genug von ihnen bekommen.. -seufz-


Eure Katzenmami, Stephie. :)

Samstag, 27. November 2010

NOTD

Ich habe mal wieder ein NOTD für euch. :)

Ich bin momentan total versessen darauf, mir die Nägel zu machen. Sobald ich mit dem Nägel machen fertig bin, habe ich schonwieder neue Farbkombis und Designs im Hinterkopf.. Schlimm ist das! Es gibt doch nichts schöneres, als bei diesem Wetter am Tisch beim Fenster zu sitzen, sich die Nägel zu lackieren und dem Regen oder dem Schnee zuzuschauen. Hach ja.. *_*

Ich wurde durch verschiedene Youtube-Videos wieder zur Watermarble-Technik angeregt und musste es auch gleich in die Tat umsetzen. Ich zeig euch einfach mal was dabei rum gekommen ist.




Habt etwas Nachsicht für meine mangelnde Perfektion. Solche Techniken mache ich nicht all zu oft, da sie einfach zu aufwendig und wenn ihr mich fragt, auch verschwenderisch sind. Ich mochte es zumindest sehr leiden und war voll zufrieden mit mir und meinem Werk. Ich habe viele verwunderte Blicke für meine Nägel bekommen. Die meisten kennen diese Technik wohl doch noch nicht.. O.o War schon fast niedlich, wie manche starrten. xD

Benutzt habe ich:

Basislack: China Glaze - White Out
Marbeling: China Glaze - 2nite und Pool Party
Glitzer: No Name Glitzerlack ausm 1 Euro-Laden.. oO


Wie findet ihr es?
Tragt ihr solche aufwendigeren Designs auch manchmal?
Oder genügen euch normal lackierte Nägel?
Schreibts in die Kommentare! :-*


Die Stephie wars..

Dienstag, 23. November 2010

Mist Mist Mist.. AUA!

Stephie steht bei IKEA in der Kerzenabteilung und schnüffelt sich so durch die Weltgeschichte, dreht sich um und AHHHHHHHHH!

Schmerz!
Stechend.. Luft raubend.. Tränen steigen in die Augen..

Ich habe mich nicht mehr getraut mich zu bewegen.. v.v Dabei stand ich mitten in IKEA, weit vom Ausgang und dem rettenden Auto entfernt. Im Minischritttempo, auf den Einkaufswagen gestützt und schwindelig vor Schmerzen gings dann im Mäuseschritt weiter. Mein Knie tat plötzlich so weh, als würde es in mehrere Teile gerissen werden.. Ich hoffe ja, dass es "nur" eine verrutschte Kniescheibe ist, obwohl es nicht so aussieht..

Wenns ein gerissenes Kreuzband ist, was ich irgendwie befürchte, heißt es Hallo Krankenhaus und OP-Saal... Ich will nicht.. Ich habe Angst. Ich könnte nur noch heulen..


Stephie..

EOTD

Ich will euch schnell mein EOTD von gestern zeigen und auch garnicht viel dazu sagen. Ich habe einen meiner beiden neuen Catrice Lidschatten benutzt und bin begeistert. Ich habe hier den "040 In The Army Now" mit einem schimmernden Gold und dem Schwarz aus der 28.er Nude Shimmer Platte vom Zoeva gepaart und liebe das AMU! Ich habe mich richtig wohl gefühlt als ich es getragen habe.. Der Catrice Lidschatten hat eine so tolle Textur und Farbe.. Das wird mein ultimatives Herbst/Winter AMU. :) Ich liebe Khaki an den Augen! -herz-


Ist er nicht wunderschön? *-* Mein Baby..

_______________________________________






Die Lichtverhältnisse waren leider nicht die besten.. Erkennen tut man aber denke ich mal trotzdem genug. :) Ich finde es so schöööön.. *-*


Wie stehts mit euch?
Wie findet ihr die neuen Catrice Lidschatten?
Habt ihr ein speziellen Lieblings-AMU für den Herbst/Winter?
Erzählt doch mal! :D


Eure Stephie -drück-

Samstag, 20. November 2010

Kleiner Haul so zwischendurch..

Immer wenn ich die letzte Zeit in den Spiegel schaute, war ich irgendwie unglücklich mit der Optik meines Gesichtes. Abgesehen davon, dass meine Haut im Moment total verrückt spielt, zwecks Wetterumschwung, nein da war noch was. Da konnte das AMU noch so gelungen sein, die Augenbrauen stimmten einfach nicht. Ich bin von Natur aus mit recht breiten und ungleichmäßigen Augenbrauen gestraft. Gegen das Breite habe ich immer was getan, nämlich brav gezupft.. Aber gegen das lichte? Nö.. Ich kam mir dann immer so angemalt vor. So konnte es aber nicht weitergehen, also ab zu Budni. :) Wer mich kennt weiß, dass ich bei Budni nie nur das kaufe, was auf dem Plan stand.

_________________________________________________________

Größere Bilder? Klick!


Mit durften also auch noch ein paar Basics, welche sich eh immer viel zu schnell leer nutzen und noch einige andere Schätze.

_______________________________________


Als erstes durften diese beiden Sachen in mein Körbchen. Mission Augenbrauen wird in die Tat umgesetzt! Das Alverde Augenbrauengel, weil ich inzwischen schon einiges gutes darüber gehört habe und da ich eh ein Alverdefan bin. Das Catrice Eyebrow Set durfte mit, weil ich es einfach mal auftesten wollte.. Es ist neu im Sortiment und hat einen vielversprechenden hellen, aschigen Puderton. Für mich perfekt. :)

_______________________________________


Da ich ja eh schon vor dem Catriceregal stand, wurde auch fröhlich in den neuen Lidschatten rumgepatscht. Man man man sind da schöne Farben bei und die Texturen hauen einen beim ersten swatchen echt vom Hocker. o.O Diese beiden Schmuckstücke durften dann auch erstmal mit. Petrol erklärt sich glaube ich von alleine.. Ich kann an nichts was Patrol ist vorbei gehen. Vor allem nicht, wenn es so wunderschön schimmrig und intensiv ist.. o.o Der khakifarbende durfte mit, weil ich solch einen Ton sonst noch niet gesehen hatte und ich gleich beim swatchen schon die tollsten Herbst und Winter Make-Up's im Kopf hatte.

_______________________________________


Da meine Nägel durch die Nail Sticker von essence ja mehr als gelitten haben und ich sie nun ja rund um die Uhr, die nächsten Wochen lackiert haben muss, musste mein heißgeliebter Base Coat auch wieder nachgekauft werden. Mein jetziger neigt sich nämlich mal wieder dem Ende zu. Ich liebe liebe liiiiiebe diesen Base Coat! Ich kaufe ihn immerwieder nach.. Das ist nun schon meine 4 Flasche. :)

_________________________________________________________


Ich kann jetzt schon sagen, dass ich mit dem Ergebniss des Catrice Eyebrow Sets wirklich zufrieden bin und in die Catrice Eyeshadows bin ich auch total verschossen.. *-* Das bleiben bestimmt nicht meine letzten! -herz-

Soviel dazu..


Eure Stephie..

Sonntag, 14. November 2010

essence hat meine Nägel ruiniert !

Richtig gelesen! essence hat mir meine Nägel komplett versaut.. Eine liebe Bloggerin hatte bei einem Projekt mehrere der neuen essence Studio Nails - Nail Fashion Sticker zugestellt bekommen und verteilte ein paar der Nagelfolien an ihre Leser. Ich war auch dabei und so hatte ich vor einigen Tagen einen lieben Brief + die Nail Sticker im Briefkasten. Ich probierte die Nail Sticker gleich 2 Tage später aus und war von der Handhabung überrascht. Das anbringen klappte wirklich sehr sehr gut und vor allem einfach. Sie klebten gleich von Anfang an gut, es bildeten sich keine Vielzahl an Falten, die passten sich gut den Nägeln an. Das Ergebnis sah auch gut aus!

Größere Bilder? Wie immer anklicken!


Ich war schon etwas verwundert darüber, da viele Mädels geschrieben hatten, dass die Sticker komplett durchgefallen sind. Sogar beim anbringen schon. o.O Sie sollten schlecht halten, schwer anzupassen sein, sollten Dellen und Falten schlagen und so weiter.. Bei mir war das garnicht der Fall. Bis dahin war ich noch sehr begeistert! Ich habe noch eine Schicht meines üblichen Top Coats darüber gegeben, um Halt und Glanz zu verbessern.

Bereits am nächsten Morgen merkte ich allerdings, das sich kleine Stellen an den Spitzen selbstständig machten. Nicht weiter der Rede wert, oder sehr störend, aber nicht Sinn der Sache. Über den Tag verteilt hielten sich die Sticker wiedererwarten gut. Die Stellen an den Nagelspitzen lockerten sich nicht großartig weiter. Jedoch nutzte sich das Muster etwas ab. Wenn man nicht von nahem auf die Nägel stiert, fällt sowas aber auch nicht weiter auf. Am späten Abend des zweiten Tages entfernte ich die Sticker von meinen Nägeln, da ich für den darauf folgenden Tag etwas dezenteres wollte und brauchte. Die Sticker hätten aber sicherlich noch einen Tag durchgehalten.

_________________________________________________________


Beim entfernen der Sticker kam dann aber der Schock schlechthin! Meine Nägel sahen aus, wie mit der Häckselmaschine bearbeitet. Total zerschunden, trocken, vergilbt und einfach nur "Oh mein Gott".. Ich dachte ich gucke nicht richtig! Mir kam dann in den Sinn gelesen zu haben, dass das Kleberrückstände sein könnten. Ich griff also zu meinem Nagellackentferner und versuchte es abzuschrubbeln, aber nichts da! Unverändert! Ich ging in die Küche, wusch mir die Hände mit viel Seife.. Unverändert! Ich versuchte Klebereste mit Öl einzuweichen und zu entfernen.. Unverändert! Ich ging mit acetonhaltigem Nagellackentferner an die Nägel.. Unverändert! Panik?! Das waren keine Klebereste, sondern meine eigenen, komplett zerstörten Nägel! Bilder gefällig?



HILFE!!! Meine Nägel waren vorher komplett in Ordnung, gepflegt und vor allen heile! Nun sehen sie aus als hätte ich sonst was gemacht. Vor allem diese Verfärbung! Ekelhaft.. Die Sticker haben sich von hinten auch ganz seltsam verfärbt. Sie waren nach der Entfernung braun von hinten und nicht mehr weiß. Dieses Bild entstand nach der versuchten Rettung meiner Nägel durch Nagellackentferner, Seife und Öl. Nichts zu machen.. Das ist die grausige Wahrheit. Nägel im Arsch!

Ich habe dann nur noch den Ausweg gesehen, zur Feile zu greifen. Ich versuchte die obere Schicht so gut es ging glatt zu feilen, aber nichts da.. Es schien nicht nur die oberste Schicht kaputt zu sein.. Massig rumfeilen soll man an Nägel ja aber auch nicht, da sie dann noch dünner werden und zu dem brüchig. Also ließ ich es gut sein, bearbeitete die Nägel noch mit einer Polierfeile und machte wieder ein Foto..



Das waren meine Nägel nach der Feilaktion.. Ein klitze kleines bisschen besser, aber immernoch absolut im Arsch. Ich muss sagen, dass ich mich im Moment vor meinen eigenen Nägeln ekel.. So schlimm sahen die noch nie aus! Durch die immer noch raue Oberfläche sieht es auch leicht uneben aus, wenn ich die Nägel lackiere. Da ich die Nägel in der nächsten Zeit aber unbedingt lackieren muss, muss ich wohl damit leben.

Bleibt nur noch zu sagen:

DANKE ESSENCE! DANKE FÜR DIESEN ABSOLUTEN REINFALL!

!FINGER WEG! Von diesen Stickern !
Sonst ergeht es euch nachher genauso wie mir..



Eure Stephie.. :(

_______________________________________

Edit: Danke für eure lieben Worte und "Besserungswünsche" ! Ich habe nach dem ersten Schock euren Rat angenommen und essence eine Beschwerde geschrieben, wo ich gleich die Bilder mit reingepackt habe.. Mal sehen wie essence reagiert. :/

Donnerstag, 11. November 2010

EOTD [Winterland]

Mir war heute mal wieder nach Farbe um die Augen. Wenn ich mich die letzte Zeit überhaupt mal geschminkt habe, dann meist nur in erdigen, dezenten Farbtönen. Es war also Zeit für Abwechslung! Jedes mal wenn ich mich für ein farbiges Augen Make-Up entscheide merke ich, dass ich viel zu viel Material habe. Ich sitze dann vor meinen Paletten und Einzellidschatten und weiß nicht wofür ich mich entscheiden soll.. Diesmal wurde es aber blau. Für mich eine total untypische Farbe, da ich finde, dass blau schnell billig aussehen kann. So nach dem Motto Bordsteinschwalbe.. Ihr versteht?

Mich erinnerte das Ergebnis irgendwie total an Winter Wunderland. So blau und kühl.. Also dekorierte ich noch schnell zwei Schneeflocken dazu, machte Fotos für euch und war dann auch schonwieder viel zu spät dran. Die Schneeflocken entfernte ich natürlich vor meinem Gang aus dem Haus noch schnell.. Versteht sich aber denke ich von alleine oder? :D






Ich will auch garnichts weiteres dazu sagen. Ich wollte euch lediglich kurz die Fotos zeigen.. Der Lidschatten, bzw. Highlighter unter der Augenbraue wirkte in Wirklichkeit nicht so stark weiß und frostig. Auf den Fotos wirkt das leider totaaaal anders.. v.v

Stephie..

Sonntag, 7. November 2010

Virtueller MAC Haul

Ich habe es getan, ich habe gesündigt! Ich hatte gestern auf 2 Blogs gelesen, dass der Onlineshop Stadt-Parfümerie Pieper -> Klick! gerade eine Rabattaktion hat. Der Piepershop feiert sein 1-jähriges Bestehen und gibt daher 20% Rabatt auf einen Einkauf ab 35 Euro. Das ganze ist noch bis einschließlich heute, sprich den 07.11.10 gültig. Da ab 25 Euro zusätzlich auch noch die Zustellgebühr entfällt, lohnt es sich denke ich mal dort vorbei zu schauen. So habe auch ich es getan.

Mit meiner Mutter ist schon seit einiger Zeit abgesprochen, dass ich mir ein Teil von MAC zu Nikolaus wünschen kann. Meine Entscheidung fiel schnell auf einen Lipstick. Nachdem ich alle Farben mal durchschaute, lange nach verschiedenen Swatches, ect. suchte, war die Entscheidung für einen bestimmten Lippenstift schon ziemlich klar. Der MAC - See Sheer sollte es sein!

Dieser hier.. *-* | Größere Bilder? Drauf klicken!


Quelle: temptalia.com

Der MAC - See Sheer hat ein Lustre-Finish und wird von MAC farblich als "Rosa Grapefruit" beschrieben. Ich finde die Farbe so schön! Eine frische Farbe, die trotzdem nicht so knallig ist. Perfekt für den Alltag, oder? Das ist also Mamas Nikolausgeschenk für mich.

Da ich ja noch 10 Euro in der Geldbörse hatte und ja die 20% Rabatt noch im Raum standen, habe ich gleich mal nach einem bestimmten Lipglass geschaut. Ich bin ja schon seit den ersten Swatches die im Internet auftauchten, scharf auf den Cyndi Lipglass. Immer wenn ich Shops durchschaute, welche diesen Lipglass führten, war er ausverkauft. v.v Daher wurde nie eine Bestellung getätigt. Doch bei Pieper war er vorrätig und wanderte daher sofort mit in den Warenkorb.



Der MAC Cyndi Lipglass! - Eine so tolle Farbe! *-* Ich hatte im ersten Moment überlegt, ob ich den Cyndi Lippenstift anstatt des See Sheer, zu diesem Gloss bestelle.. Eins von beiden ging ja nunmal nur. Ich habe mich trotzdem gegen den Cyndi Lippenstift entschieden. Einfach deswegen, weil ich die "Cyndi-Farbe" dann ja schon in Glossform habe, eh lieber Gloss trage und einfach so auf den See Sheer abfahre.

Ich habe die beiden Maccies dann auch gleich vom Shop als Geschenk einpacken lassen, da es ja ein Nikolausgeschenk werden soll. Der Lippenstift von Mama und der Lipglass von mir selber, an mich selber. Ich freu mich nun schon ganz arg auf Nikolaus! Nicht mal mehr ein Monat und ich habe die beiden Schätze in Händen und darf mich mit ihnen aufhübschen. -herz-

Bezahlt habe ich für die beiden Dinge durch den 20% Rabatt nur 28,50 Euro. Sprich Ich habe den Lipgloss für 10,50 Euro, anstatt für 16,50 Euro bekommen. Guter Deal oder? Ich freue mich! :D


Was haltet ihr von meiner Wahl? War es eine gute? Ich zumindest bin sehr zufrieden! *-*


Eure Stephie..

Samstag, 6. November 2010

Favoriten im Oktober !

Heute ist es mal wieder soweit.. Meine Favoriten vom letzten Monat kommen auf euch zu. Ich hätte sie euch wirklich gerne früher präsentiert, aber das Licht war unmöglich. Ich habe mehrmals versucht gute Fotos zu machen, aber nie waren die Farben wirklich farbgetreu. Heute hatte ich das erste mal diese Woche endlich mal etwas Licht. Von Sonnenschein keine Spur, aber wenigstens Licht und nicht nur Dunkelheit durch die Wolken. v.v

Das hier sind sie also, meine Oktoberschätzchen..



_______________________________________


Ich habe euch die Sachen wieder einzelnd abgelichtet, damit ihr einen besseren Eindruck davon habt. :)

Größere Bilder? Anklicken!









_________________________________________________________


Ich erzähle euch jetzt noch schnell, warum sie es in meine Fav's geschafft haben.

Kosmetik Kosmo 88.er Warm Shimmer Palette
[Ich bin eindeutig im Herbst angekommen. Außer nude/erdige Farben, kommt mir kaum noch was auf die Lider. Was eignet sich da besser als eine Palette, welche nur solche Farben besitzt, hmm? Diese Palette hat Farben in matt, satiniert, frostig, schimmernd und glitzernd. Mit Base halten sie bei mir den ganzen Tag. Tolle Farbauswahl und die Qualität stimmt auch.]

China Glaze - Foxy & Ruby Pumps
[Ich denke mal meine Liebe zu China Glaze Lacken dürfte niemandem entgangen sein. Besonders diese zwei habe ich letzten Monat eigentlich ständig im Wechsel getragen. Die Farben passen zu so ziemlich jedem Outfit und sind so wunderschön herbstlich/weihnachtlich. Die beiden Lacke decken in 2 Schichten, haben eine tolle Textur und halten bei mir wirklich lange. Na gut.. Ich lackiere alle 3 Tage spätestens um, aber da sitzen sie noch perfekt an Ort und Stelle! o.O Sie sind so perfekt! *-* -doppelherz-]

NYX Liquid Foundation - Pale
[Endlich eine Foundation, die meiner hellen Haut gerecht wird. Auch wenn sie auf dem Swatch etwas unstimmig mit meiner Hautfarbe wirkt, ist sie wirklich perfekt für mich. Leider hat sich NYX ja aus den deutschen Shops zurückgezogen, aber nun ja.. Deutschland ist ja nicht das einzige Stück Land auf der Welt. Die Foundation deckt mittelstark ab, sprich man wirkt nicht zugekleistert, aber trotzdem verschwinden die Rötungen und man wirkt ebenmäßiger. Für den Rest sorgt ja ein Concealer. Ich bin glücklich mit meiner Foundation.]

Alverde Zauberwald LE Rouge - Magic Rose
[Seit ich es habe, benutze ich es eigentlich nur noch. Es ist eine so wunderschöne Allroundfarbe, die irgendwie immer passt und einen frisch aussehen lässt. Sie ist recht stark pigmentiert und man muss aufpassen, dass nicht zu viel erwischt. Aufnehmen und verblenden lässt sich das Rouge aber sehr gut. Ich bin froh, es noch bekommen zu haben!]

p2 Intensive Khol Eyeliner - 010 dramatic japan
[Für mich DER schwarze Kajal schlechthin. Ich habe ihn schon nachgekauft und werde ihn auch wieder nachkaufen. Er ist tiefschwarz, lässt sich verblendet auch als Base benutzen und hält bei mir eigentlich auch recht gut. Bleibt nicht viel mehr zu sagen. Ein guter Kajal!]

essence Lipstick - fashionista & Maybelline Jade Moisture Extreme 670 Natural Rosewood
[Immer wenn die Herbst und Winterzeit anfängt, fängt für mich auch wieder die Lippenstiftzeit an. Das Verlangen Lippenstifte zu tragen, habe ich irgendwie nur in der dunklen Jahreszeit. Diese beiden Lippenstifte wurden dabei am häufigsten getragen. Der von essence ist wunderbar für den Alltag geeignet, da er relativ sheer ist und die Lippen optisch nur auffrischt. Zumindest bei meiner Lippenfarbe. ;) - Der von Maybelline ist da schon eine Spur auffälliger, harmoniert aber super mit meiner Haarfarbe. Außerdem ist es für mich die optimale Lippen-Herbsfarbe.]

essence Nail Art Express Dry Drops
[Ich weiß nicht ob es Einbildung ist oder nicht, aber meine Nagellacke trocknen durch sie einfach schneller! Nägel werden bei mir meist kurz vor dem schlafen gehen lackiert. Seit ich die Drops nutze, habe ich morgens keine Bettdeckenabdrücke mehr im Lack. Sie sind außerdem sehr ergiebig. Mein p2 Trocknungspray, ging vorher immer viel viel schneller leer! Die Drops werden auf jeden Fall nachgekauft, wenn sie alle gehen!]

_________________________________________________________


Gut.. Dann sind wir wieder einmal durch mit den Favoriten aus dem letzten Monat. Benutzt ihr auch eins der letzten Produkte so gerne wie ich, bzw, besitzt es überhaupt? Was waren eure absoluten Must Have's im Oktober? Erzählt doch mal! :)


Eure Stephie.

Haul bei Rossmann, Budni und Karstadt..

Ich war gestern mal wieder unterwegs und habe mich todesmutig in die Drogerien gestürzt. Todesmutig warum? Meine Mutti war dabei.. Das wird immer recht... Nervig?! Ich schilder euch mal das übliche Hin und Her..

_______________________________________


Mutti: "Wie lange brauchst Du denn noch? Ich will nach Hause!"
Ich: "Jaaaa... Moment noch! Ich will doch nur mal kurz gucken!"
Mutti: "Kurz ist bei dir aber schonwieder eine halbe Stunde..."
Ich: -Blick auf die Uhr- "Ohhhh.. o.O Jaja, gleich fertig! versprochen!"
Mutti: "Ich geh schonmal Richtung Kasse.. Mach nicht mehr so lange.."
Ich: Jaja.. -wieder den Regalen zuwend-
Mutti: -quer durch den Laden- "Stephanie Rieck! Jetzt ist Schluss!"
Ich: -beschämt und beladen Richtung Kasse trottel-
Mutti: "Was hast Du denn da schonwieder alles?"
Ich: "DAS BRAUCH ICH!"
Mutti: "Zeig mal her!"
Ich: -alles brav zeig und schonmal Argumente zurecht leg-
Mutti: "Was willst Du denn damit zum Beispiel bitte? -Nagellack hochhalt-
Ich: "Den finde ich schön!"
Mutti: "Du hast so viele Lacke und von dieser Farbe bestimmt schon 5 von anderen Firmen!"
Ich: "Garnicht! Die Farben sind ganz anders, oder haben ein anderes Finish!"
Mutti: -genervt und kopfschüttelnd- "AHA!"
Ich: "Genau.. Los lass nach Hause, dann kannst Du dich noch ausruhen!"
Mutti: "Jajaja...."

_______________________________________


Mütter.. Ich sags euch. v.v Egal.. Ich zeig euch erstmal meine Einkäufe. :)


Ihr könnt wie immer alle Bilder anklicken um sie größer zu sehen!


Bei Rossmann bin ich auf die Metallics LE?! [hieß die so?!] von essence gestoßen und habe mich wiedererwarten bedient. Schaut selber..



_______________________________________



Mit durften also 2 Nagellacke.. Einmal der braun/kupferne 02 Cooper Rulez! - und der silbrig/glitzrige 03 Steel Me. Da es Magnetlacke sind, musste der dazugehörig Magnet natürlich auch mit. Ich finde es aber Wucher, dass man den Magneten extra zahlen soll.. Für mich gehört er einfach dazu, wenn es schon solche Lacke gibt. Basta! Egal.. Es ist neu, es muss probiert werden. Beim probieren blieb es aber auch. Den Effekt konnte ich den Lacken so gut wie garnicht entziehen, zumindest mit diesem Magneten. Egal wie schnell ich arbeitete, es wollte kein Effekt entstehen. Ich ditschte eher ständig gegen den Lack und das obwohl ich eine sehr ruhige Hand habe, wenns ums Nägel lackieren geht. Egal.. Die Farben sehen auch so, ohne Effekt auf dem Nagel eigentlich ganz hübsch aus. Vor allem decken sie in einer Schicht. Ich werde mal versuchen, sie mal zum stampen zu verwenden.



Als ich die Preview zu der LE sah und die glitzernden Lippenstifte erblickte, musste ich fast lachen, weil ich dachte das soll ein Scherz sein. Sorry aber Glitzerlippenstifte? Im Laden schaute ich mir die Schreckgespenster mal an und musste immernoch lachen. Außer beim schwarzen.. Als ich den Tester mal auf der Hand swatchte, kam der Lippenstift garnicht mehr so glitterig rüber, wie er in der Hülle aussah. Auf den Lippen kommt er eher sheer und tot raus. Man wirkt krank, leicht creepy, etwas düsterer. Haltet mich für komisch, aber ich mags gerne. Zu bestimmten Make-Up's passt das einfach. Zumindest passt es zu meiner Person.. o.O Ich mag den Lippenstift.



Mein Puder war auch mal wieder alle, also musste ein neues her. Ich benutze schon seit geraumer Zeit das Soft Compact Powder von Manhattan und kann es jedem hellen Häutchen nur empfehlen. Es deckt mittelstark, mattiert zuverlässig, hält auch einigermaßen lange, sprich man glänzt nach 1 Stunde nicht wieder und das wichtigste, es ist sehr sehr hell! Die Nuance 0 transparent passt perfekt. Auch bei meiner sehr hellen Haut..

_________________________________________________________


Weiter gings zu Budni.. Da durften dann auch noch ein paar Kleinigkeiten mit. ;)



Bei Budni gab es dann also etwas Farbe für die Lippen. Als erstes kam ich auf die "Reduziert-Körbe" zu und habe mich beherrscht. Ich habe alles bis auf einen Lippi wieder ganz brav weggelegt. Tschaka! Bei dem Lippenstift aus der Ozeana LE für 1 Euro konnte ich nun aber nicht anders und habe ihn adoptiert. Eine ganz ganz tolle, natürliche Alltagsfarbe, die den Lippen einen tollen Frischekick verleiht.

Der p2-Lippi war ein "Ich-versuchs-einfach-mal-Kauf". Ich bin in der Vergangenheit mit den p2 Lippenstiften einfach nicht warm geworden. Schon nach kurzer Zeit matschten sie nur noch so in ihrer Hülle von A nach B.. FAIL! Mal sehen wie sich dieser verhält. Es ist der dunkelste aus dem Sortiment. Gerade zu meiner hellen Haut, kombiniert mit einem sehr nuden Make-Up und bei diesem Wetter finde ich es seeeeehr schick. -herz-



Habe ich schonmal erwähnt, dass mein Budni komisch ist? Er hat das neue Sortiment, aber das alte irgendwie auch noch. o.O Der essence colour & go Nagellack - 25 Glisten Up! sollte doch eigentlich aus dem Sortiment gehen, oder? Es sind allgemein noch einige der alten "aussortierten" Sachen im normalen Sortiment zu finden.. Was solls. Den Glisten Up! habe ich mir mitgenommen, um ihn als Effektlack über anderen Lacken zu verwenden. Er hat eine sehr sehr sheere Grundfarbe und blau/grüne Flakes. Sieht auf dunklen Lacken bestimmt toll aus!



Da kam der Weihnachtsfreak in mir wieder hoch.. Ich fand diese Flocken so süß und finde beim verpacken der Weihnachtsgeschenke sicherlich Verwendung für sie! Ich bin ein Verpackungsopfer.. Bei mir ist ein Geschenk erst richtig verpackt, wenn es vor Kitsch nur so strotzt! Ò.ó Andere Leute lachen mich dafür aus... v.v

_________________________________________________________

Mein letzter Weg führte mich dann noch zu Karstadt. Auf der Suche nach einem neuen Überlack. Mein letzter, der Manhattan Pro Shine Top Coat, war ja wohl totaler Obermist. Mit ihm schlug jeder, aber wirklich egal welcher Nagellack, immer Blasen! Das Nägel lackieren machte keinen Spaß mehr! Ich durchforstete also das Internet nach Ersatz und wurde recht schnell fündig. Jipi! Es wurde also dieses kleine Schätzchen..




Das 60 Sec. Wunder von Misslyn. Ein Lack, über welchen ich nichts schlechtes im Internet finden konnte. o.O Mit dem Gedanken der muss ja gut sein, kaufte ich ihn mir also für 6,99 Euro.




Nach dem ersten benutzen kann ich sagen: "Danke Misslyn! Keine Bläschen, toller Glanz, schnell getrocknet, wird geliebt!" Ab jetzt mein neuer, heißgeliebter Fav-Überlack!

_________________________________________________________

Ich scrolle grad nochmal meinen Post durch und muss sagen: "Ihr Armen!".. Mal wieder viel zu lang geworden. v.v Mir fällts immer so schwer mich kurz zu fassen.. Ich rede einfach zu gerne! Frauenkrankheit?! o.O


Habt ihr vielleicht auch eins oder vielleicht sogar mehr dieser Sachen?
Seid ihr damit zufrieden oder war es ein Flopeinkauf?


Eure Stephie..

Freitag, 5. November 2010

Weihnachtsgeschenk von Yomoy !

Joa mei.. Is' denn schon Weihnacht? Bei Yomoy zumindest schon! Ihr habt es sicherlich schon auf einigen Blogs gelesen, dass der Webshop Yomoy nette Menschlein sucht, welche Weihnachtsgeschenke testen. Das ist ein Shop, in dem ihr jede Menge Krimskrams bekommen könnt, welcher euch das Leben belustigt und versüßt.

Jeder der mitmachen möchte, kann sich ein Geschenk im Höchstwert von 20 Euro aus dem Shop aussuchen. Diese Kategorien stehen dafür zur Auswahl -> Klick! Wenn ihr euch was ausgesucht habt, schreibt ihr einen Blogeintrag, und sendet eine E-Mail an Yomoy. Das ganze steht aber auch nochmal ausführlich hier -> Klick für alle Details! - Eine wirklich niedliche Aktion oder? :D Ich zeige euch mal, was ich mir ausgesucht habe..



Entschieden habe ich mich also für den Beddy Bear. Ein Kuscheltierchen, welches man in die Mikrowelle oder in den Ofen legen kann und was dadurch warm wird. Gerade jetzt für die kalte Jahreszeit finde ich es sehr passend. Außerdem ist es sicherlich perfekt für Bauchweh und Nackenschmerzen. :) Es ist eine kuschlige, andere Variante der alten, ollen Wärmflasche. Es gibt den Beddy Bear in 4 verschiedenen Ausführungen. Ich habe mich aber für das Hundchen entschieden, da es mich an ein Kuscheltier erinnert, welches ich damals als ich noch recht klein war besaß. Bei den Umzügen ist es dann leider irgendwann verloren gegangen. :/ Ich bin mir sicher, dass mir dieser kleine, kuschlige und vor allem niedliche Geselle gut über die kalten Tage helfen wird. :)

Fakten zum Beddy Bear?

Der Beddy Bear ist ca. 30 cm lang (auch nicht weniger als bei einer normalen Wärmflasche) und ist ca. 800 g schwer. Durch die Füllung mit Weizen und Lavendel ist das Tierchen also auch recht schwer und man hat was ordentliches in der Hand. :) Die Kosten liegen bei 19,90 Euro.

Gefunden habe ich das wuschlige Ding in der Kategorie Weihnachtsgeschenke für Frauen!

Wenn ihr also auch mitmachen wollt, klickt euch doch mal durch die Kategorien. Es findet sich sicherlich auch irgendetwas passendes für euch! :P



Eure Stephie..

Donnerstag, 4. November 2010

Barry M - Dusky Mauve | Paradoxal Dupe?!

Gestern flatterte nach 8 Tagen warten endlich mein bestellter Nagellack von Barry M in meinen Briefkasten. -jubel- Euphorisch riss ich den kleinen Umschlag auf und was passiert? Ich schmetter den Nagellack erstmal auf den Steinfußboden unseres Treppenhauses.. Ahhhhhh! Ist zum Glück aber nichts passiert. +.+ Robust das kleine Ding! Feeeetter Pluspunkt! Fetter Minuspunkt für meine unglaubliche Tollpatischigkeit..


Die Farbe des Lackes ist wirklich wunderschön! So unglaublich vielfältig.. o.O Mal eher braun, bzw. taupe, mal dunkles lila, mal graubraunlila, mal mit lila Schimmer, mal ohne.. Eben wie der richtige Chanel Lack - Paradoxal. :) Mama hat ihn liebevoll "Lila Matsche" genannt. Sie findet ihn aber auch ganz schick.. Das konnte ich ihr nach dem ersten lackieren entlocken. ;)


Größer? Klick!

Hier ist er also der Barry M - 313 Dusky Mauve. Ich habe ihn mir für knappe 5,50€ inklusive Versand, über Ebay von einem Händler aus UK bestellt. Der Händler war dieser hier -> Klick!

Bezahlung über PayPal war reibungslos, Versand ging schnell, Lack war von den Kosten her absolut im Rahmen und joa.. Alles Paletti eigentlich oder? Was will man mehr. :) Ich zeige euch nochmal die ersten Swatches, welche es auf eins meiner Nagelräder geschafft haben..


Größer? Klick!

Ich habe euch den Lack mal in verschiedenen Situationen aufgenommen.. Bild 1 und 3 sind am Fenster bei "normalem" Tageslicht aufgenommen. Soweit man bei diesem grauen, ewig bedeckten Himmel, von normalem Tageslicht sprechen kann. Ich würde euch gerne Bilder mit Sonnenlicht zeigen, aber das zeigt sich hier in Hamburg schon seit Tagen nicht mehr. Nicht mal für ein paar Minuten.. Niemals nicht um genau zu sein. v.v Mir soll es recht sein, ich hasse die Sonne.. Um ordentliche Fotos zu machen, brauche ich sie allerdings. FAIL! Egal..

Die Fotos 2, 4 und 5 sind dann mit Blitz geknipst worden, um euch die andere Farbvariante und den Schimmer des Lackes zu zeigen. Im Allgemeinen ist es aber ziemlich schwer den Lack abzulichten. Er zeigt sich immer wieder von einer neuen Seite. Als ich ihn auf den Nägeln trug, war ich immer wieder total überrascht, wie verwandlungfähig er doch ist. Ganz ganz toll!

Beim lackieren zeigte sich der Lack übrigens von seiner besten Seite. Er ließ sich total leicht auftragen, hatte eine tolle, nicht zu flüssige, aber auch nicht zu zähe Textur und deckte in 2 Schichten perfekt ab. Ein richtig, richtig toller Lack! Kauft ihn euch! Ò.ó


Wie findet ihr ihn?


Eure Stephie..

Dienstag, 2. November 2010

EOTD

Ich wollte euch schnell mein Augen Make-Up von heute zeigen. In letzter Zeit bin ich irgendwie etwas schminkfaul geworden. Immer wenn der Herbst beginnt, fangen meine Augen an zu tränen.. Warum? Keine Ahnung.. Make-Up's sehen dadurch aber schnell mal wäääh aus. v.v Daher habe ich mich in letzter Zeit oft nur auf Mascara beschränkt. Absoluter FAIL! Ich habe so massig viele, wunderhübsche Lidschatten zu Hause, welche ungeliebt in der Ecke rumstehen.. Das muss sich ändern! Also griff ich heute wieder zu Farben. Wenn auch erstmal etwas dezenter.. Ich zeig es euch einfach mal. ;)





Etwas Lila rund um die Augen kann nicht schaden habe ich mir gedacht. Die Farben lassen meine Augenfarbe extrem blau erscheinen und strahlen. o.O Lila ist eine so schöne Farbe, aber ich nutze sie nur sehr selten. Die meisten Lilatöne sind mir einfach zu rotstichig, warm und sehen nach Veilchen aus. Obwohl ich hier auch nicht das passende Ergebnis erzielt habe.. Egal! Ich fand es eigentlich ganz hübsch. Immer wenn ich Lila trage, fühle ich mich so besonders. Hört sich vielleicht dumm an, aber Lila ist für mich so eine edle, besondere Farbe, welche immer so eine besondere Anmut ausstrahlt. Hmm..


Was sind eure Lieblingsfarben wenn es ums Augen Make-Up geht?
Immer etwas knalliger oder lieber dezent?
Schreibts mir..


Stephie. :)

Montag, 1. November 2010

Was isst die Stephie eigentlich so?

Ganz einfach.. Nudeln! Am liebsten immer und ständig und in vielen hundert Variationen. Ich liebe Nudeln einfach.. o.O Da ich Mami gestern beim kochen entlasten wollte, habe ich mich in die Küche gestellt und habe die Küche schnell ins reinste Schlachtfeld verwandelt. Geben sollte es also Hähnchen-Nudel-Tomaten-Pfanne. Das Gericht musste ich damals mal im Hauswirtschaftsunterricht in der Schule kochen.. Es gefiel mir und nun verfolgt es mich die letzten 5 Jahre immer mal wieder. Ein ganz simples, recht billiges Gericht, welches schnell fertig ist und gut sättigt.

_______________________________________




Benutzt habe ich nur etwas Hähnchenfilet, Bandnudeln, Zwiebeln, Tomatenmark, Schmand und Gewürze. [Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch]..

Das Gericht ist wirklich ruckzuck fertig.. Nur da Hähnchenfilet in dünne Streifen und die Zwiebeln in feine Würfel schneiden, danach schonmal die Bandnudeln mit ein wenig Salz aufsetzen. Pfanne mit Öl anheizen, Fleisch rein, würzen und leicht anbräunen. Ist das der Fall, Zwiebeln dazu und glasig ausbraten lassen.

Wenn es soweit ist, gibt man 3 gut gehäufte Esslöffel Tomatenmark dazu und brät das kurz mit an. Aber auf keinen Fall zu lange! Das wird bitter! +.+ Damit das nicht passiert, gibt man zeitig den ganzen Becher Schmand dazu und verrührt das erstmal weitestgehend. Danach füllt man den halben Schmandbecher mit Wasser und gibt das mit in die Pfanne. Das ganze wird dann zu einer Sauce verrührt.

Die Sauce wird dann mit Salz, Pfeffer, Paprika und einer kleinen Prise Knoblauch abgeschmeckt und nochmal aufgekocht. Sobald die Nudeln fertig sind, werden sie abgegossen und zu der Sauce in die Pfanne gegeben. Noch untermengen, Hitze auf kleinste Stufe runterstellen und 5 Minuten durchziehen lassen. Fertiiiig! Wirklich ganz schnell und simpel.. :)

_______________________________________


Ich wollte euch dann das fertige Ergebnis fotographieren aber naja.. Nudeln in Sauce kommen optisch nie wirklich gut rüber. Sieht immer etwas... "matschig" aus?! War es aber nicht und geschmeckt hat es wieder mal wirklich sehr lecker. Mama mag diese Nudelvariation auch ziemlich gerne. :) Wird auf jeden Fall wieder gemacht!



_______________________________________


Wie ergeht es euch?
Seit ihr auch so Nudelversessen wie ich?
Alleingericht oder höchstens eine Beilage?



Eure Nudeltante, Stephie.