Sonntag, 10. Oktober 2010

Lecker Lecker Lecker.. *-*

Heute war das Abendessen so dermaßen Lecker, dass ich es euch unbedingt zeigen wollte.. Es war wirklich so was von gut, obwohl es so etwas einfaches war. o.O



Ich habe mich heute mal ums Essen gekümmert, weil es Mama nicht sonderlich gut ging und sie lieber mit ihrem neuen Handy rumspielen wollte. Ich hab nach kurzem überlegen und einem Heißhunger auf Döner, einen guten Kompromiss gefunden.

Ich war noch kurz los und habe fertige Pitas gekauft. Das sind diese Teigtaschen, welche ihr oben seht. Die habe ich kurz für 10 Minuten auf geringer Temperatur im Ofen aufgebacken, rausgenommen, leicht abkühlen lassen und gefüllt. Gefüllt wurden sie mit kleingeschnittenem Hähnchenbrustfilet, welches vorher schön gewürzt und gebraten wurde und mit einem Mix aus Eisberg- und Endiviensalat. Dazu noch einen ordentlichen Klecks Tzaziki und dann nomnomnom.. *-*

Bestimmt figurbewusster als Döner [zumindest fühlt es sich beim essen nicht so falsch an.. :P] und diese Schlemmerei liegt nicht so schwer im Magen und schmeckt auch viel leichter. Immer wenn ich Döner gegessen habe, fühle ich mich hinterher so randvoll, dass mir schon beinahe schlecht wird. Nach dem Essen hier war ich wirklich satt, aber mir gings gut. :) Außerdem ganz ehrlich? Mir hat es besser geschmeckt als jeder Döner! Viel frischer und keine Ahnung.. Einfach besser! Und das hat bei mir Dönerfreak schon was zu heißen. o.O

Mama fand es auch ganz ganz toll.. In letzter Zeit ist ihr nicht mehr so wirklich nach Essen, weil es ihr gesundheitsmäßig nicht so gut geht. Heute hat sie mir aber mindestens 5 mal gesagt, dass sie das soooo lecker fand und unbedingt bald wieder essen möchte. Strike! Wird also wieder gemacht.

Soviel dazu zu später Stunde..


Stephie.

Kommentare:

  1. Ah ich hab noch nicht gefrühstückt und seh das leckere Bild und krieg Hunger! :D

    Aber ich mach sowas auch gern, ist auch billiger als ein Döner ;D

    AntwortenLöschen
  2. Schaut echt lecker aus. Und Döner stopft mich auch immer endlos voll. +.+

    Ich hoffe, deiner Mutter geht's bald wieder besser.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. das ist echt mal ein ausprobieren wert ^_^

    AntwortenLöschen