Samstag, 11. September 2010

EOTD

Ich wollte euch kurz zeigen wie mein AMU aussah, als ich am Donnerstagabend ins Kino ging um Beilight - Biss zum Abendbrot zu gucken. :[

Hatte ich nicht vor ein paar Tagen hier noch geschrieben, dass ich den bunten Farben für dieses Jahr abgeschworen habe und im Herbst angekommen bin? Ich belüge mich selber! Ich war Donnerstag eindeutig wieder der Kanarienvogel. Ich habe lange überlegt wie ich mich schminke und bin zu dem Entschluss gekommen, mein Make-Up dem Filmthema anzupassen. ^^ Die Twilightreihe welche von dunkel/düsteren und verruchten Farben geprägt war, parodiert, sprich veräppelt. Ich wählte also genau das Gegenteil von düster und Verrucht. Eher leuchtend - feurig. ;)

Ich weiß nicht, warum das AMU auf den Bildern zum Teil so schlecht verblendet aussieht.. In Echtzeit fand ich es wirklich sehr gelungen und wurde auch von einigen Leuten positiv drauf angesprochen. Hmm.. Sorry! Aber ihr könnt euch denken, wies aussah.

_________________________________________________________


Warum stimmt hier die Wimpernsymmetrie nicht? Ò.ó In echt wars gleich!








Man beachte dieses extreme beißen der Farben. Stylisch! -ironie off-

_________________________________________________________

Ich lauf wirklich gerne mal in so knalligen Farben rum.. Ob es mir steht? Ich weiß nicht wie andere es empfinden, aber ich fühle mich wohl. So schlimm scheints dann ja auch nicht auszusehen, da mich wirklich einige Leute drauf ansprechen.

Ciao Stephie. ;[

Kommentare:

  1. was hast du denn benutzt? der rotton würde mich ja mal interessieren!

    AntwortenLöschen
  2. Das ganze AMU wurde mit der 120.er Palette geschminkt. Da habe ich einen der Rottöne mitverarbeitet. :)

    AntwortenLöschen